• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Sommerkonzert: „Acoustic Dudes“ treffen den Nerv der Zuhörer

13.07.2020

Wildeshausen Musik lag am Sonntagvormittag in Wildeshausen in der Luft: Auf der Burgwiese eröffnete Birte Hogeback vom Stadtmarketing das dritte Sommerkonzert in der Konzertmuschel. Sie kündete das Trio „Acoustic Dudes“ an.

Ihren letzten Auftritt haben Keyboarder Rafael Jung und die beiden Gitarristen Sven Gattermann und Martin Glup im Januar gegeben. „Das ist sehr lange her. Alle Konzerte wurden abgesagt, wie überall im Land. Deshalb sind wir jetzt der Stadt Wildeshausen umso dankbarer, dass wir hier heute spielen dürfen. Noch dazu in diesem wunderschönen Rahmen, bei passendem Wetter und so großem Publikum“, brachte es Glup auf den Punkt.

Ob zum Auftakt mit den Ohrwürmern wie Jethro Tulls „Locomotive Breath“ oder Peter Gabriels „Solsbury Hill“ und Bob Marleys „I don’t like Reggae“ – mit ihrem Repertoire gängiger Hits trafen die drei Musiker gleich von Anfang an den Nerv der Zuhörerinnen und Zuhörer.

Schnell füllten sich nicht nur die mit Abstand aufgestellten Sitzgelegenheiten, viele ließen sich von der Musik auch bei der Radtour oder dem Spaziergang anlocken und machten hinter der Absperrung Halt. Einfach um das Konzert zu genießen.

Unter den Zuhörern waren aber auch viele Dauergäste, wie Birte Hogeback feststellte. Sie freute sich dieses Mal besonders über die Sonne, denn am vergangenen Wochenende war das Konzert des Blasorchesters Wildeshausen von Regen begleitet worden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.