• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Gildefest-Mondwarte an Visbeker Braut?

22.05.2018

Wildeshausen In Spendierlaune war Bürgermeister und Gildegeneral Jens Kuraschinski beim traditionellen Stadtempfang zum Auftakt des Gildefestes: Harald Theile, Leiter des Einsatz- und Streifendienstes im Polizeikommissariat Wildeshausen, wurde mit der Verdienstmedaille der Stadt ausgezeichnet. Damit ehrte die Stadt das Engagement des Ersten Polizeihauptkommissars, der in diesem Jahr pensioniert wird, um die Sicherheit beim Gildefest.

Mit einem Präsent würdigte Kuraschinski die Leistungen des zwölfjährigen Klaas Müller, der als „Heavy-Metal-Klaas“ bis ins Finale der Casting-Show „The Voice Kids“ kam. Damit habe er sich in die Herzen vieler Menschen gesungen und den Namen der Stadt „positiv in die Welt hinaus getragen“. Klaas war mit seinen Eltern André und Carmen Müller sowie Schwester Annika (6) gekommen.

Hobby-Astronom Kuraschinski ging in seiner Rede vor den gut 130 geladenen Gästen im Historischen Ratssaal auf die zeitliche Bestimmung des Pfingstfestes ein. „Ostern und Pfingsten feiern wir tatsächlich nach dem Mond“, so der General. Die alten Germanen hätten den Frühlingsbeginn anhand der Himmelsscheibe von Nebra ermittelt; die Engländer hätten sich mit den Steinen von Stonehenge orientiert. Und nach einer Recherche auf der Internetseite der Sternwarte Recklinghausen stieß Kuraschinski auf einen Hinweis, dass die Visbeker Braut womöglich eine frühzeitliche Mondwarte war. Vielleicht hätten die Ur-Wildeshauser damit den Zeitpunkt des Gildefestes festgelegt. Mit einer „Gildefest-Mondwarte“ hätte Wildeshausen wieder einen Pilgerort. Kuraschinski spendierte Oberst Willi Meyer sowie Günter Vorberger, dem Adjutanten des Generals, daher Uhren mit Mondphasen. Andreas Tangemann, Adjutant des Oberst, erhielt einen Gezeitenkalender. Mit einem Sextanten wurde Schatzmeister Siegbert Schmidt ausgestattet. Der exakten Bestimmung des Gildefestes kann nichts mehr im Wege stehen.

Stefan Idel
Redaktionsleitung
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2701

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.