• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Stadt lädt Bevölkerung zu Gedenkfeiern ein

15.11.2018

Wildeshausen Die Stadt Wildeshausen wird in diesem Jahr zum Volkstrauertag am Sonntag, 18. November, wieder Gedenkfeiern in würdiger Weise durchführen. Die Vorstände aller Vereine und Verbände treffen sich zur Kranzniederlegung um 10.15 Uhr auf dem Jüdischen Friedhof an der Delmenhorster Straße. Dort wird der stellvertretende Bürgermeister Wolfgang Däubler Worte der Besinnung sprechen. Anschließend erfolgt um circa 10.30 Uhr die Kranzniederlegung am Ehrenmal auf der Burgberg.

Die Trauerfeier in der Friedhofskapelle beginnt um 11.30 Uhr. Für die musikalische Begleitung sorgen dort das Musikkorps Wildeshausen und die Chorgemeinschaft St. Peter. Worte der Besinnung spricht Däubler.

Im Anschluss findet die Kranzniederlegung an der Ehrenstätte auf dem Friedhof statt. Vor dem Ehrenmal wird das Musikkorps Wildeshausen spielen. Die Totenehrung übernimmt Oberstabsfeldwebel Norbert Engelmann, 1. Vorsitzender der Reservistenkameradschaft Wildeshausen.

Die Gedenkstunde am Ehrenmal in Düngstrup beginnt am kommenden Sonntag um 15 Uhr. Das Blasorchester Wildeshausen wird spielen. Worte der Besinnung spricht auch hier der stellvertretende Bürgermeister. Die Totenehrung durch Oberstabsfeldwebel Engelmann sowie eine Kranzniederlegung sind weiter vorgesehen.

Die Stadt weist darauf hin, dass die Bevölkerung diesen Veranstaltungen beiwohnen kann, um der Kriegsopfer und der Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen zu gedenken.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.