NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Widukindhalle: Musikkorps spielt sich fürs Jahreskonzert warm

12.02.2018

Wildeshausen Der erste Ton des Jahreskonzertes fällt am Samstag, 24. Februar, um 20 Uhr in der Widukindhalle in Wildeshausen: Das Eröffnungskonzert des Musikkorps Wittekind steht vor der Tür und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Die Programme sind gedruckt, das Licht ist bestellt und die Musiker arbeiten am Feinschliff der Stücke. Mehrere Hallenproben stehen auf dem Terminplan, damit sich Orchester und Dirigent Ingo Poth an die Akustik gewöhnen können. Durch den weiten Raum klingen die Stücke für die Musiker anders und es bedarf etwas Übung, sich auf den veränderten Klang einzustellen. Aber auch die Abläufe im Konzert werden bereits durchdacht: Wie groß ist die Bühne, wer sitzt wo, wer steht wann auf? All diese Kleinigkeiten müssen neben den eigentlichen musikalischen Proben bearbeitet werden.

Wie immer wird das Programm aus einer Mischung von Klassik, Pop und Märschen bestehen. Im ersten Teil, der mit „ernster“ Musik gefüllt ist, überwiegen dieses Jahr sinfonische Dichtungen, also die Beschreibung von Landschaften, Gebäuden oder Menschen mithilfe der Musik.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Karten gibt es für zehn Euro im Vorverkauf bei allen Orchestermitgliedern, der Geschäftsstelle der NWZ in der Westerstraße und im Verkehrsbüro in Wildeshausen sowie im Internet unter


     www.musikkorpswittekind.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.