• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Fußball-Nationalmannschaft
Bundestrainer Löw hört nach der EM im Sommer auf

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Wildeshausen Live: Zum Bier wird Rock und Schlager serviert

28.03.2018

Wildeshausen Rockige Töne und bekannte Schlagerklänge werden am Samstag, 14. April, in sechs Wildeshauser Kneipen zu hören sein: die Gastro Event-GmbH organisiert mit „Wildeshausen live“ eine Kneipennacht mit Livemusik. Sechs Bands wollen die Nacht zum Tag machen – um 21 Uhr geht es los.

Die Veranstalter versprechen Musikgruppen unterschiedlicher Stile. Geboten werde feinster Blues, hochkarätiger Soul, Hits aus Rock und Pop, Rockabilly sowie die schönsten Oldies. Auch kultige Schlager werden zu hören sein.

Die Kernzeiten der Auftritte liegen zwischen 21 und 2.30 Uhr. Die Anfangszeiten der Gigs sind ein wenig zeitversetzt, damit der Gast in die Lage versetzt wird, auch möglichst alle Künstler sehen und hören zu können. Die Auftrittsorte liegen so nah beieinander, dass eine Tour von Lokal zu Lokal auch zu Fuß möglich ist. Wer an der Veranstaltung teilnehmen möchte, kann sich eine Karte sichern – im Vorverkauf kostet sie 13, an der Abendkasse 16 Euro. Es gibt sie in allen teilnehmenden Lokalen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Folgende Musiker sind bei „Wildeshausen Live“ in diesen Lokalitäten dabei:  Dr. Beat spielt ab 21 Uhr in der Brasserie in der Westerstraße 6. Das Trio war schon mehrmals in Wildeshausen zu sehen und ist vielen bekannt. Es bietet Rockklassiker und einen Partymix der 1960er Jahre bis heute.  4 Live sorgt ab 22 Uhr in der Gildestube in Zwischenbrücken 14 für Stimmung. Die Gruppe, bestehend aus Josef Behrens (Gesang), Manuel Wessel (Gitarre, Gesang), Uwe Penning (Keyboard, Bass, Gesang) und Sebastian Kwiotek (Schlagzeug, Gesang), präsentiert Top-40-Hits sowie einen Rock-Partymix.  Venus tritt ab 22 Uhr in Ivi’s Kneipe, Kleine Straße 12, auf. Auch hier kann getanzt werden: Das Trio möchte das Publikum mit Oldies, Schlagern und Tanzmusik begeistern.  Plug And Play treten ab 22 Uhr in der Kayserhaus-Kneipe in der Kleinen Straße 18 auf. Die Emdener Formation war auch im vergangenen Jahr bei der Kneipennacht vertreten. Sie präsentiert einen „Akustik Cover Mix“.  Accuracy steht ab 22.30 Uhr im Kayserhaus-Saal in der Kleinen Straße 18 vor dem Publikum. Manfred Zimmer, Frank Erfeling, Marco Schlörmann, Detlef Beckmann und Tammo Welp präsentieren Rock-Coverstücke. Seit 1992 sind sie im gesamten norddeutschen Raum auf Tour.  Undercover Affair spielt im Wildeshauser Tanz-Zentrum WITZ, Zwischenbrücken 14. Hier kommen Besucher auf ihre Kosten, die in Erinnerung schwelgen wollen: Unter anderem spielt die Band bekannte Oldies. Aber auch Kultschlager, aktuelle Pop-Hits und Rocksongs gehören zum Repertoire.

Alle weiteren Informationen zu den Bands und das Programm sind in den kostenlosen Programmheften nachzulesen, die in allen teilnehmenden Gastronomien sowie an verschiedenen Stellen in Wildeshausen und Umgebung ausliegen. Spätestens am Veranstaltungsabend finden die Gäste die Programme an den Eingängen aller Lokale, heißt es. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter


     www.bandnacht.de/wildeshausen 
     www.facebook.com/kneipen-nacht.nordwest 
Verena Sieling Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2708
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.