• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Winterkonzert: Hänsel und Gretel musikalisch zum Leben erwecken

21.11.2018

Wildeshausen Ein Winterkonzert veranstaltet die Musikschule „PiPaPohl“ am Samstag, 24. November, um 15.30 Uhr. Die Auftritte finden im Rathaussaal Wildeshausen statt.

„Bretter, die die Welt bedeuten“ lautet der Titel des Konzertes. So werden viele bekannte Melodien aus Musicals, Operette und der Oper erklingen.

Nach der Pause wird musikalisch die Oper Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck erzählt. Insgesamt werden 36 Musikanten auftreten. Der Eintritt zum Konzert ist kostenlos. Musicals: Aus dem Musical Cabaret werden „Willkommen“ und „Cabaret“, aus Hello Dolly das gleichnamige Stück „Hello Dolly“, aus Cats „Memory“, aus Funny Face „’S Wonderful“ und aus My Fair Lady „Ich hätt’ getanzt heut Nacht“ vorgetragen.  Opern: Ebenfalls werden aus den Opern Orpheus in der Unterwelt „Cancan“, aus Hoffmanns Erzählungen „Barcarole“, aus Oberon „Lied der Meermädchen“, aus Lohengrin „Hochzeitsmarsch“ und aus der Zauberflöte „Vogelfänger Arie“, „Papagenos Zauberglocken“ und „Marsch der Priester“ vorgetragen. Hänsel und Gretel: Die Oper von Engelbert Humperdinck ist in 19 Abschnitte eingeteilt. Davor wird das traditionelle, gleichnamige Kinderlied von Elin Ackerhans, Rafael Hildebrandt, Ella Hormann und Ida Kurth vorgesungen und mit dem Glockenspiel begleitet. Die Erzählung der Oper übernimmt anschließend Anneke Seyffart. Gregor Franzen begleitet das Stück am Klavier.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.