• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Hobby: Wo aus dem alten Bett ein Beet wird

07.07.2015

Hude Mike und Anne Mümken haben ein kleines Paradies geschaffen. Auf 3500 Quadratmetern hat das Ehepaar eine außergewöhnliche Idylle hergerichtet, die regelmäßig eine Vielzahl von Besuchern anlockt – so auch am vergangenen Sonntag.

Unter dem Motto „Sommerblütenpracht“ hatten wieder zahlreiche Huder Gärten ihre Pforten für Besucher aus der ganzen Region geöffnet. Die Familienmitglieder der Mümkens packten dabei allesamt mit an: Großeltern, Geschwister und Sohn Marcel waren mit von der Partie, als die Huder Gartenerlebnisse den Familiengarten der Mümkens wieder zur Station für Gartenfreunde machten.

In der Grünanlage der Mümkens finden sich kleinere und größere Gewässer und zahlreiche Sitzgelegenheiten. Sogar ein altes Bettgestell hat seinen Weg in den Garten der Mümkens gefunden und dient als Beet. So hat das Ehepaar seit 1999, als sie die alten Stallungen auf dem Grundstück zum Wohnhaus umbauten, einen urgemütlichen Garten voller liebevoller Details geschaffen.

Bereichert wird der Garten außerdem dadurch, dass die gelernte Floristin Anne Mümken auch ein Kräuterexamen absolviert hat und so mit Pflanzen und Kräutern aus ihrem eigenen Garten Leckereien herstellen kann, die im hauseigenen Hofladen verkauft werden. Dazu zählen Obst, Gemüse und Marmeladen, aber auch verschiedene Liköre aus Rhabarber, Holunder oder Pfefferminz. Verköstigt wurden die Besucher des Gartens von der ganzen Familie Mümken, die die Besucher zunächst bei Sonnenschein, zum Nachmittag eher im Regen begrüßte, was der Stimmung aller Beteiligten allerdings keinen Abbruch tat.

Neben dem Familiengarten Mümken öffneten auch zahlreiche andere Gärten in der ganzen Gemeinde ihre Pforten für Besucher, darunter zum Beispiel Stünkels Gartenparadies. Auch eine Führung im von-Witzleben-Park wurde angeboten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.