• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Kirche: Kein Freiluftgottesdienst an Himmelfahrt

15.05.2020

Wüsting /Holle Nach langer coronabedingter Pause wird es am Sonntag, 17. Mai, um 10 Uhr in der Wüstinger Heilig-Geist-Kapelle wieder einen Gottesdienst unter der Leitung von Pastor Udo Dreyer geben, allerdings etwas anders als sonst.

„Der Gottesdienst wird kürzer sein und es dürfen maximal 20 Personen teilnehmen. Gemeindegesang ist leider nicht erlaubt – es gibt aber Musik von der Orgel“, erklärt der Pastor.

Die Sitzplätze sind markiert. Gottesdienstbesucher werden gebeten, sich an die Abstandsregeln und Hygienevorschriften zu halten und beim Rein- und Rausgehen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das ist die gute Nachricht. Für den seit Jahren sehr gut besuchten Gottesdienst unter freiem Himmel am Himmelfahrtstag gibt es hingegen eine schlechte Nachricht. In diesem Jahr, am 21. Mai, muss der Gottesdienst coronabedingt ausfallen. Stattdessen findet ab 10 Uhr ein Gottesdienst in der St.-Dionysius-Kirche statt, den die Pastoren Udo Dreyer und Ingmar Hammann gemeinsam halten werden, auch hier ohne Gemeindegesang, aber mit Orgelmusik. Wegen der auf 30 Personen begrenzten Sitzplätze wird hier um eine Anmeldung unter Telefon 04484-359 oder per Mail an udo.dreyer@gmx.de gebeten. Mund-Nasen-Schutz ist beim Rein- und Rausgehen anzulegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.