• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Sondervorstellung Am Pfingstsonntag: Mit dem Oldtimer in das Wüstinger Autokino

25.05.2020

Wüsting /Oldenburg Mit einer weiteren Sonderveranstaltung warten die Organisatoren des Autokinos in Wüsting auf. Der Motorsport-Club Oldenburg e. V. im ADAC, die Oldenburger Classic Days und das Autokino laden am Pfingstsonntag, 31. Mai, zu einer Sondervorstellung ein: Ab 11 Uhr wird auf der fast 80 Quadratmeter großen LED-Leinwand der Film „Le Mans 1966 – Gegen jede Chance“ “ gezeigt.

Alle Oldtimerfreunde, American-Classic-Car-Fans und Youngtimerfreunde sind dazu besonders herzlich eingeladen. „Schaffen wir es, 450 Autobesitzer zu motivieren, vielleicht in Kombination mit einer schönen Pfingsttour durchs Oldenburger Land. Wir sind gespannt...“, heißt es in der Einladung. Eine spontane Idee sei schnell und unkompliziert dank der Veranstalter des Autokinos Wüsting umgesetzt worden.

So wird den Oldtimer-Freunden aus der Region etwas Besonderes geboten, nachdem in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie sowohl die 27. MSCO Oldtimer Classic Rallye „Graf Anton Günther“ als auch die „7. Classic Car Charity“ in Bad Zwischenahn abgesagt werden mussten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nun gibt es doch noch eine Möglichkeit, die liebevoll gepflegten Oldtimer „auszuführen“, wenn auch mit dem entsprechenden Abstand. Es geht ins Kino. Und passend dazu wird der 2020 mit zwei Oscars ausgezeichnete Film „Le Mans 66 – Gegen jede Chance“ gezeigt, basierend auf einer wahren Geschichte von Ford versus Ferrari, mit Matt Damon und Christian Bale in den Hauptrollen.

Es sei ein wunderbar nostalgischer Film, der von vergangenen Zeiten erzähle, als Rennautos noch durch schnittige Formen und leuchtende Lackierungen geprägt gewesen sei „und man Unmengen von Benzin durch den Motor jagen konnte, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen“, hieß es dazu in einer Filmkritik in der NWZ.

Einlass zum Autokino ist am 31. Mai ab 9.30 Uhr. Karten gibt es online unter www.casablanca-kino.de. Sie kosten 25 Euro pro Auto. Die Die Classic-Fahrzeuge werden für das Film-Event entsprechend zusammen aufgestellt, natürlich mit dem nötigen Abstand.

Maximal 450 Stellplätze bietet das Autokino Wüsting, in dem ansonsten täglich um 15 und um 19 Uhr Filme für die ganze Familie über die Leinwand flimmern. Der Ton wird über die UKW-Frequenz 88,7 direkt aufs Autoradio übertragen.

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.