• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Tag Des Buches: So wird die Liebe zum Lesen geweckt

03.05.2019

Wüsting „Der Tag des Buches war zwar schon letzte Woche, wir feiern ihn einfach etwas später“, sagte Lehrerin Tanja Cetin. Und so ging es an der Grundschule Wüsting in dieser Woche rund ums Buch. Neben den verschiedensten Projekten, die in den einzelnen Klassen durchgeführt wurden, gab es auch eine Büchertausch-Aktion. Dabei durfte jeder der 138 Grundschülerinnen und -schüler ihre alten Bücher mitbringen. „Die Kinder haben dann für jedes Buch einen Gutschein bekommen, mit dem sie sich ein neues aussuchen durften“, erklärte Cetin.

Jedes Jahr um diese Zeit findet die Aktion statt. Und auch diesmal sei sie bei den Kindern „super“ angekommen. Die Lehrerinnen und Lehrer nehmen den Tag des Buches nicht nur als Anlass zur Leseförderung, sondern wollen in den Kindern die „Liebe zum Lesen“ wecken, wie Cetin sagte.

Der Höhepunkt des Tages war die Lesung des Bremer Autors Will Gmehling, der den Kindern auf Einladung der Grundschule direkt aus mehreren seiner Kinderbücher vorlas. So stellte wer den Kindern zum Beispiel das Buch „Freibad: Ein ganzer Sommer unter dem Himmel“ vor. Die Geschichte handelt von dem zehnjährigen Alf, dessen Gedanken sich um den Schulwechsel nach den Ferien, die schöne Tochter des Bademeisters und den Sprung vom Zehnmeterturm drehen. Gmehling las den Grundschülern auch aus seinem Kinderbuch „Gott, der Hunde und ich“ vor, in dem ein kleiner Junge mit Gott spazieren geht und ihm seinen Alltag zeigt.

Zur Vorbereitung hatten die Schüler einige seiner Bücher bereits angelesen und sich Fragen für den Autor überlegt, die sie nach der Lesung stellen wollten. Während Gmehling vor den Schülerinnen und Schülern saß, sollten sie allerdings zuerst einmal nur zuhören. Gebannt lauschten sie dem Autor, nur manchmal konnten sie sich ihre Lacher bei einer besonders lustigen Stelle nicht verkneifen. „Ihr seid ja wirklich ein super Publikum“, resümierte Gmehling.

Chelsy Haß Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2107
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.