• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Theaterbus: Zu Gast bei Evita und der lustigen Witwe

19.12.2015

Hatten Einen besonderen Service für Kulturfans bietet die Gemeinde Hatten in Zukunft: Mit einer extra Buslinie können sich die Bürger zu ausgesuchten Vorstellungen ins Oldenburgische Staatstheater chauffieren lassen (die NWZ  berichtete).

Die erste Fahrt startet an diesem Sonntag, „Hänsel und Gretel“ steht im Staatstheater auf dem Programm. Die Resonanz auf die erste Theaterfahrt ist sehr gut, freut sich Marianne Vieler-Bargfeldt: „Der Bus ist ausgebucht, es musste sogar ein größerer gechartert werden.“

Wer sich diesmal keine Karten gesichert hat, muss aber nicht lange auf die nächste Gelegenheit warten. Die nächste Fahrt des Hatter Theaterbusses geht am Sonntag, 27. Dezember, zur 15 Uhr-Vorstellung von „Evita“ nach Oldenburg. Für diese Fahrt gibt es noch Karten, teilt Marianne Vieler-Bargfeldt mit.

Danach rollt der Theaterbus am Sonntag, 31. Januar Richtung Oldenburg. „Supergute Tage oder die sonderbare Welt des Christopher Boone“ ist um 18.30 Uhr auf der Bühne des Staatstheaters zu sehen. Nächster Termin ist am Freitag, 11. März. „Die schönste aller Welten“ ist der Titel einer Ballettaufführung mit Musik des Komponisten Frédéric Chopin, die um 20 Uhr beginnt.

„Die lustige Witwe“ ist am Sonnabend 18. Juni im Oldenburgischen Staatstheater zu sehen, Beginn der Vorstellung ist um 19.30. Der Fahrplan des Theaterbusses ist so gelegt, dass der Bus 30 Minuten vor Beginn der Vorstellungen in Oldenburg ist und 30 Minuten danach wieder abfährt.

Nähere Informationen und die Kombi-Karten für Bus und Theater gibt es im Rathaus Kirchhatten, Ansprechpartnerin ist Marianne Vieler-Bargfeldt (Telefon  0 44 82/92 22 02).

Greta Block Volontärin / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.