• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Zum 1234. Jahr wird groß gefeiert

07.03.2016

DÖhlen „In diesem Jahr besteht unser Dorf Döhlen seit 1234 Jahren. Dieses Zahlenspiel ist uns Grund genug, ein weiteres Mal ein großes Jubiläum auf die Beine zu stellen“, so Mirco Meyer, Vorsitzender des Bürgervereins Döhlen, am Freitagabend in Richtung der Vereinsmitglieder im Sporthaus des TuS Döhlen.

Am 26. August wird aus diesem Anlass ab 20 Uhr zur großen Jubiläums-Hallenfete auf dem Hof Hillen eingeladen. Außerdem werden zum großen Festumzug mit geschmückten Gespannen an die 100 Teilnehmer aus den Nachbarorten und Vereinen erwartet. Dieser findet am 28. August ab 13 Uhr statt. Im Anschluss gibt es eine Umzugsparty mit DJ Paddy auf dem Hof Hillen.

Schon 1982 gab es einen Festumzug durch das Dorf. An diese Erfahrungen soll angeknüpft werden. Zum Fest werden die Straßenränder auf jeder Seite alle 50 Meter mit vier Säulen versehen, die vorher geschmückt werden.

An dem Umzug kann auch als Festgruppe teilgenommen werden. Zumindest aber als Zuschauer am Straßenrand. Das Motto bleibt jedem selbst überlassen. Ein Anmeldungsformular ist auf der Vereinsseite herunterladbar.

Auch das Programm zur Hallenfete hat Meyer schon vorgestellt. Neben der bekannten Band „Döhler Dorf Rocker“, kurz „DDR“ genannt, und den beiden ortsansässigen DJ’s Daniel und Rudi werden die „Isartaler Hexen“ erwartet. Die TV-bekannte achtköpfige Damenshowband aus dem Raum Regensburg steht für beste Stimmung mit einem Musikprogramm von Bayerisch und Alpenrock bis Rock und Pop.

Die anstehenden Vorstandswahlen brachten in der Sitzung keine Veränderungen. Weiterhin leiten die Vereinsgeschicke Mirco Meyer (Vorsitzender), Stellvertreter Gerrit Meyer, Schriftführerin Heide Dieks, Stellvertreter Peter Grafe, Kassenwartin Monika Rowold, Stellvertreter Ingrid Künnemann und die Beisitzer Martina Harms, Achim Greger und Maik Bunnen.

Zuvor hatte Meyer unter anderem an den dritten Platz in der Lidl-Aktion „Mach deinen Grillplatz wieder zum Lieblingsplatz“ und den Gewinn eines Preisgeldes von 20 000 Euro erinnert. Aber auch an das erste Döhler Oktoberfest auf dem Hof Hillen.

204 Mitglieder zählt der Bürgerverein Döhlen aktuell. Der Jahresbeitrag beläuft sich auf sechs Euro.

Zu den weiteren Aktivitäten in diesem Jahr zählt neben der 1234-Feierlichkeit das „Lichterfest“ am 3. Dezember. Es wird alle zwei Jahre veranstaltet.

Am Sonnabendmorgen trafen sich einige Vereinsmitglieder schon wieder. Auf dem Hof Hillen wurden die zusammengeschweißten Jahreszahlen 1234 inspiziert und mit dem ersten Schmücken begonnen. Damit wollen die Döhler nach der Fertigstellung für ihre Jubiläumsfeier werben.


     www.doehlen.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.