• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Musikschule: Zur Eröffnung erklingen auch Eigenkompositionen

21.03.2017

Harpstedt Was ist wo in den Räumlichkeiten der „neuen“ Musikschule in Harpstedt am Hopfenweg 16 im Flecken? Dieser Frage konnten am Sonnabend all diejenigen nachgehen, die sich vor Ort ein Bild machen wollten. Der Anlass für den Tag der offenen Tür und für ein kleines Konzert: Die seit zehn Jahren bestehende Musikschule hatte im Januar neue Räume bezogen, die Leiter Peter Rabe und sein Team jetzt vorstellten.

In dem neuen Domizil verfügt die Musikschule über fünf Unterrichtsräume – für Gitarre-Bass-Keyboard, Holzbläser, Klavier, für die musikalische Früherziehung und Schlagzeug-Percussion.

Einige der Schüler zeigten, was sie gelernt haben. So spielte die „Cedo-Gruppe“ mit Ida Schwerdtfeger, Pia und Caro Förster sowie Josef Rath „Heute feiern wir ein Fest“ auf Keyboard und mit Trommelbegleitung. Daneben gab Ida Schwerdtfeger (Viola) das Stück „Gib mir bitte Maultaschen“, Fynn Leon Klöcker (Klarinette) „Ick hav mal n Hamburger Veermaster seh’n“ und „Go, tell it on the Mountain“ zum besten.

Marie Winzinger (Gitarre/Gesang) spielte ihre Eigenkompositionen „Reason Why“, „Close“ und „Special“. Taryn Bruns (Klavier) unterhielt mit „American Patrol“ und „Red River Valley“. Schließlich spielte Fiete Beuke (Klavier) die No. 3 Gymnopedie (Erik Satie).

In der Musikschule, die am 10. März 2007 erstmals öffnete, unterrichten heute sechs Dozenten 140 Schüler aller Altersgruppen auf rund 20 verschiedenen Instrumenten. Neben dem Unterricht am eigenen Instrument haben die Schüler die Möglichkeit, sich einem Gitarrenensemble, einem Streichquartett oder der Workshopband anzuschließen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.