• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Von Antriebstechnik und Fahrzeugelektronik

07.02.2018

Landkreis /Oldenburg 44 ehemalige Auszubildende zum Kraftfahrzeugmechatroniker haben jetzt nach erfolgreicher Prüfung ihre Gesellenbriefe erhalten. Obermeister Dieter Meyer überreichte die Zertifikate im Rahmen einer Freisprechungsfeier im Bildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Oldenburg.

An zahlreichen Trainingsfahrzeugen mussten die Prüflinge ihre in bis zu dreieinhalb Jahren erlernten Kenntnisse und Fertigkeiten unter Beweis stellen. Der Umfang der modernen Antriebstechnologien, Fahrzeugregelsysteme und Fahrzeugelektronik der neuesten Generation warteten im zweiwöchigen Prüfungsablauf auf die Absolventen.

Für hervorragende Prüfungsleistungen wurden Renke Gröne aus Hatten (Ausbildungsbetrieb Egon Senger GmbH Nutzfahrzeugzentrum) und Dominik Uden aus Oldenburg (Ausbildungsbetrieb Autofit Dieter Meyer) zusätzlich mit einem Fortbildungsgutschein der Kraftfahrzeug-Innung Oldenburg ausgezeichnet.

Außerdem haben die Gesellenprüfung in den Schwerpunkten Personenkraftwagen- und Nutzfahrzeugtechnik folgende Absolventen aus dem Landkreis Oldenburg erfolgreich bestanden:

Max Bartel, Hude (Ausbildungsbetrieb Nico Hemmelskamp), André Demnitz, Hatten (AH Kreyenbrück Hermann Munderloh GmbH & Co. KG), Marcel Krzensk, Ahlhorn (Autohaus Kowski OHG), Niklas Marquardt, Dötlingen (Autohaus Hoppe GmbH), Robin Ohnesorg, Hude (Hiro Automarkt GmbH), Gero Lueken, Großenkneten (Schütte Kfz-Handel und Reparatur), Damian Oliver Barnickel, Dötlingen (Koopmann Kraftfahrzeuge GmbH & Co. KG), Tobias Deeken, Großenkneten (Werner Brüning GmbH), Gerrit Eden, Ganderkesee (MAN Truck & Bus Deutschland GmbH) und Niklas Mönnich, Hatten (Egon Senger GmbH Nutzfahrzeugzentrum).