• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Leinenzwang trifft Falsche

07.11.2005

Betrifft: Den Artikel „Leinenzwang ausgeweitet“ in der NWZ vom 4. November 2005

90 Prozent der Hunde, die mir auf meinen täglichen Wanderungen begegnen, richten in der Natur keine Schäden an, weil ihre Besitzer eine Menge Geld (Hundeschulen) und Geduld aufwenden, um ihren Hunden erfolgreich Gehorsam beizubringen.

Die Besitzer der Hunde, die wildern und Schäden in Feld und Wald verursachen (und die gibt es in der Tat), kümmert der angedachte Leinenzwang nicht, und niemand hat Zeit, Geld und Personal, solche verantwortungslosen Hundebesitzer zur Rechenschaft zu ziehen.

Der geplante Leinenzwang würde daher nur erreichen, dass unsere Welt wieder ein Stückchen ärmer würde, weil die seit Jahrtausenden bestehende, wunderbare Beziehung zwischen „Herr und Hund“, wie Thomas Mann sie so eindrucksvoll beschreibt, wenn nicht völlig zerstört, so aber doch erheblichen Schaden erleiden würde.

Willi Ritterbach

27777 Ganderkesee

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.