• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

1:2 – TSV verspielt Titelchance

13.06.2014

Großenkneten „Das war’s!“ Mit diesen Worten hakte Ulrich Theile, Betreuer der A-Junioren des TSV Großenkneten, die Meisterschaft seiner Mannschaft in der Fußball-Bezirksliga ab. Durch eine 1:2 (1:1)-Heimniederlage im letzten Punktspiel gegen den VfL Löningen vergaben die Großenkneter zu 99,9 Prozent auch ihre letzte Titelchance. Aktuell stehen die Großenkneter zwar auf Rang eins, doch reicht dem punktgleichen GVO nun aus seinen zwei noch ausstehenden Partien ein Punkt, um Meisterschaft und Aufstieg perfekt zu machen. „Das werden sie schaffen“, ahnt Theile.

Gegen Löningen ging der TSV zwar durch Frerk Schreiber mit 1:0 in Führung (12. Minute), doch machte sich anschließend der Kräfteverschleiß bemerkbar. „Es war für uns das dritte Spiel in sieben Tagen“, sagte Theile. Löningen hingen wirkte frischer, kam nach einer Ecke durch Alexander Kaschkarow (34.) zum Ausgleich und ging 20 Minuten nach Wiederanpfiff durch den eingewechselten Christoph Schrand in Führung. „Wir haben danach alles versucht, aber es reichte nicht“, fasste Theile die Schlussphase zusammen.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.