• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG RVG-V: „2008 ist ein besonderes Jahr für uns“

14.03.2008

BOOKHOLZBERG In bester Verfassung startet der Reiterverein Grüppenbühren (RVG) in sein großes Jubiläumsjahr: Sowohl in sportlicher Hinsicht als auch finanziell steht der älteste Verein des Kreisreiterverbandes gut da, wenn am 5. Juli sein 100-jähriges Bestehen gefeiert wird. Am Mittwochabend kamen 53 der 348 Mitglieder im „Schwarzen Ross“ zusammen.

RVG-Vorsitzender Mathias Karrasch sprach in seinem Ausblick von einem „besonderen Jahr 2008“ – nicht nur im Hinblick auf die 100-Jahr-Feier. Besonders im Sommer wird auf die Mitglieder viel Arbeit zukommen, wenn der Verein neben seinen beiden Dressur- und SpringturnierWochenenden im Juni dann im August erstmals die Kreismeisterschaft in der Vielseitigkeit ausrichtet. Zuvor wolle man noch den Hallenboden austauschen und die Anlage am Hedenkamp in Arbeitseinsätzen auf Hochglanz bringen, kündigte Karrasch an.

In seinem Rückblick auf das vorige Jahr konnte der Vorstand von sportlichen Erfolgen in allen Disziplinen berichten. Geehrt wurden Carina Wiltfang (höchste FN-Ranglistenpunktzahl Dressur Senioren), Hilke Steenken (Springen Senioren), Birte Karrasch (Dressur Reiter), Solveig Hoffmann (Springen, Dressur, und Vielseitigkeit Junioren/Junge Reiter) und Katrin Wessels (Einzelvoltigieren). Dabei waren mit Solveig Hoffmann, die sich beim Bundesentscheid der Goldenen Schärpe die Silbermedaille sowie Gold mit der Weser-Ems-Mannschaft sichern konnte, und Katrin Wessels, Vize-Landesmeisterin im Einzelvoltigieren und Teilnehmerin der Deutschen Meisterschaften, zwei Sportlerinnen bis auf Bundesebene erfolgreich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei allen Turniererfolgen hatte auch der Spaß seinen Platz. So trafen sich die Vereinsmitglieder u.a. zu Kohlfahrt, Osterfeuer, Osterausritt mit anschließendem Frühstück, einem Wochenende im Reiterhotel und der Weihnachtsfeier. Der Nachwuchs kam zudem bei zwei vereinsinternen Voltigierwettbewerben im Anfänger- und Fortgeschrittenenbereich auf seine Kosten. Erstmals beteiligte sich der Verein auch – mit sehr guter Resonanz – an der Ferienpassaktion des Gemeindejugendrings.

Auch in puncto Ausbildung tat der Verein einiges für seine Sportler und bot u.a. zwei Dressurlehrgänge sowie spezielles Vorbereitungstraining für die Voltigier- und Longierabzeichen-Prüfung und den Basispass Pferdekunde an, die im Frühjahr 25 Sportler bestanden. Die Voltigierabteilung stellte mit 94 Sportlern im Alter von drei bis 28 Jahren den größten Anteil an den 135 im RVG aktiven Jugendlichen.

Zwei Wahlen standen auf der Tagesordnung der Versammlung. Jugendwartin Karin Claus stellte ihr Amt nach fünf Jahren aus Zeitgründen zur Verfügung. Die Versammlung bestätigte die Wahl der Jugendlichen, die sich Jessica Hoppe als neue Vertreterin gewünscht hatten.Zum zweiten Kassenprüfer wurde Christoph Riewe gewählt.

termine des RV Grüppenbühren

Folgende Termine stehen auf dem Programm:

24. April: Osterausritt und -frühstück

21./22. Juni: Dressurturnier

27.-29. Juni: Springturnier

5. Juli: 100-Jahr-Feier

Juli/August: Weidurlaub der Schulpferde

16./17. August: Kreismeisterschaft Vielseitigkeit (Geländeritt am 17. August in Bergedorf)

12.-14. September: Wochende im Reiterhotel

Oktober: Vereinsmeisterschaft Ringstechen

November: Vereinsturnier

15. November: Kreisreiterball

Dezember: Weihnachtsfeier

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.