• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

3:2 – VfL improvisiert und gewinnt

20.09.2016

Wildeshausen In der Volleyball-Landesliga haben die Männer des VfL Wildeshausen auch ihr zweites Saisonspiel gewonnen.

VCB Tecklenburger Land III - VfL Wildeshausen 2:3 (20:25, 25:23, 17:25, 25:20, 9:15). Auch wenn die Wildeshauser mit einer Rumpftruppe das Spiel gewannen, war Spielertrainer Frank Gravel nicht rundum zufrieden: „Wir haben einen Punkt verschenkt“, meinte er. Erneut ohne etatmäßige Mittelblocker mussten die Wildeshauser im Tecklenburger Land antreten. Dazu fehlten auch sämtliche Liberos, so dass die Gäste improvisieren mussten. Johannes Schütte und Linh Nguyen als Mittelblocker und der reaktivierte Säk Penyu als Libero füllten den Wildeshauser Kader auf. So tasteten sich beide Teams im ersten Satz ab, mit dem besseren Ende für den VfL. Im zweiten Durchgang gaben die Wildeshauser dann eine 19:16-Führung aus der Hand, wobei in der Schlussphase auch Pech bei einigen Bällen dazu kam.

Den dritten Satz gewann der VfL dank einer Aufschlagserie von Leon Gravel zum 20:12, doch gab auch diese Führung keine Sicherheit für den nächsten Abschnitt. Als die Wildeshauser Annahme schwamm und die Angreifer sich nicht durchsetzen konnten, ging Tecklenburg schnell mit 8:3 in Führung und verteidigte diese bis zum Ende.

Der Start in den Tiebreak glückte dem VfL mit 4:0, doch als beim Gegner Marvin Kipp, in der vergangenen Saison noch in der 3. Liga aktiv, in den Angriff ging, sorgte er für den 8:8-Ausgleich. Als Kipp wieder in der Abwehr war, zogen die Wildeshauser aber davon und machten alles klar.

„Ein ausdrückliches Lob geht an Johannes Schütte als Aushilfe und Linh Nguyen sowie Säk Penyu, die auf den ungewohnten Positionen ihre Sache gut gemacht haben“, lobte Spielertrainer Gravel.

Jetzt haben die Wildeshauser erst einmal fünf Wochen Pause, ehe dann zwei Heimspieltage am Stück anstehen.

Aufstellung VfL: Johannes Schütte, Frank Gravel, Fabian Muhle, Linh Nguyen, Torben Dannemann, Phillip Ahlers, Leon Gravel, Säk Penyu.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.