• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

88:70 –TuRa verlangt SC alles ab

31.01.2017

Wildeshausen Mehr Probleme als im Vorfeld gedacht hatte Tabellenführer SC Wildeshausen, um sein Auswärtsspiel in der Basketball-Bezirksklasse beim Schlusslicht TuRa Oldenburg mit 88:70 zu gewinnen. Bis ins vierte Viertel hinein sorgten die Oldenburger dafür, dass sich der Spitzenreiter mächtig anstrengen mussten, ehe auch der zehnte Sieg im zehnten Spiel gesichert war.

Gleich im ersten Abschnitt zeigten die Gastgeber, dass sie nicht einfach so im Vorbeigehen zu bezwingen sein würden. Mit einer unglaublichen Dreier-Quote gingen sie über 8:2 (4. Minute) mit 16:8 (7.) in Führung und zwangen den Favoriten zu einer Auszeit. Edward Brouwer, der den im Urlaub weilenden Trainer Arne Tschöpe auf der Bank vertrat, stellte seine Defensive besser ein. In der Offensive drehte vor allem Malte Scheper auf und brachte die Wildeshauser auf 21:22 heran.

Im zweiten Viertel erwischten erneut die Oldenburger den besseren Start und zogen auf 29:23 davon. Doch Wildeshausen konterte, ging nur wenig später erstmals mit 33:31 in Führung (15) und baute diese kurze vor der Pause auf 46:40 aus. Nach dem Seitenwechsel steigerte sich dann auch Alex Grote und wies eine wesentlich bessere Wurfquote als in den ersten 20 Minuten auf. Wildeshausen setzte sich auf 58:45 (Scheper) und 64:48 (Andre Pavel) weiter ab. Trotzdem war der Sieg noch nicht unter Dach und Fach. Die gute Moral der Hausherren und ihre Dreier-Würfe brachten TuRa noch einmal auf elf Punkte heran. Am Ende sollte es aber doch zu einem deutlichen SC-Sieg reichen. „Es war unser bislang schwerstes Saisonspiel. Deshalb bin ich sehr froh, dass wir gewonnen haben. Es zeigte ganz deutlich, dass wir uns immer konzentrieren müssen und uns keine Fehler erlauben dürfen“, mahnte Brouwer hinterher.

Aufstellung SC: Borchert Finke (21 Punkte), Pascal Pavel (4), Andre Pavel (9), Philipp Weihs (4), Marcel Pavel (3), Alex Grote (18), Malte Scheper (29), Edward Brouwer, Gerrit Finke.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.