• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Badminton: 90 Teilnehmer kämpfen um Bezirksmeistertitel

25.01.2012

GROßENKNETEN In Großenkneten wurden am Wochenende die Badminton-Bezirksmeister der Altersklasse O 35 ausgespielt. 90 Aktive aus 30 Vereinen des Bezirks waren am Start und ermittelten die Sieger in 29 Disziplinen.

Im Herren-Einzel O 35 setzte sich Peter Warich vom BC 82 Osnabrück durch. Im Doppel allerdings mussten er und sein Partner Olaf Werner vom SVC Wilhelmshaven sich dem Duo Frank Eilers/Klaus Schumacher vom Delmenhorster FC geschlagen geben. In der Konkurrenz O 40 war Thomas Olbrich von der TuS Heidkrug erfolgreich. Das Doppel gewannen Bernd Oltmann (TSV Großenkneten) und Michael Mense (BV Varel). Karsten Schnieders vom BC 82 Osnabrück siegte bei den Herren O 45, im entsprechenden Doppel waren Klaus Wieting (TV Huntlosen ) und Karsten Schnieders (BC 82 Osnabrück) erfolgreich. In der Konkurrenz der Herren O 50 war Jörg Treuke vom OSC Damme nicht zu schlagen, zusammen mit Thomas Harms (SC Wildeshausen), gewann er auch das Doppel. Manfred Popken von der TuS Waddewarden entschied die Konkurrenz O 55 für sich und siegte auch im Doppel im Zusammenspiel mit Michael Klose vom Harpstedter TB. Bei den Herren O 60 setzte sich Wolfgang Reinert (FIB Emden) durch. Im Doppelwettstreit triumphierten Günter Hettmann (SV Friedrichsfehn) und Klaus-Peter Hämmerling (Hundsmühler TV) sicherten sich den Sieg.

Im Einzel der Herren O 65 gewann Joachim Schimpke (VfL Nordhorn), im entsprechenden Doppel konnten sich Stefan Steyer (TV Cloppenburg) und Hans-Joachim Wolterink (SV Veldhausen) über den Titel freuen. In der Konkurrenz der Herren O 70 schließlich setzte sich Klaus-Peter Hämmerling vom Hundsmühler TV durch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Frauen konnte sich Susanne Kraus von der Tus aus Heidkrug über den Bezirksmeistertitel in der Altersklasse O 35 freuen, im Doppel siegten Britta Dinkelbach (SV Eintracht Oldenburg) und Stefanie Kohnen (TV Papenburg). Silvia Grotelüschen vom TSV Großenkneten war siegreich im Einzel der Klasse O 40, im Doppel sicherten sich ihre Vereinskameradinnen Insa Küther und Petra Theile den Titel. Im Frauen-Doppel O 45 siegten Karin Wille (SVC Wilhelmshaven) und Claudia Cobus (FIB Emden), in der Einzelkonkurrenz O 50 Jutta Lindenmeyer vom BC 82 Osnabrück. Das Doppel O 50 entschieden Meike Averbeck (TSV Großenkneten) und Jutta Lindenmeyer (BC Osnabrück) für sich, im Doppel O 65 siegten Hella Bajorat und Karen Knutzen vom SC Wildeshausen.

Auch Mixed-Konkurrenzern wurden in Großenkneten ausgetragen. In der Altersklasse O 35 kürten sich Peter Warich (BC 82 Osnabrück) und Kathrin Tardin da Silva (TV Metjendorf) zu den Siegern. Bei den O 40 siegten die Großenkneter Michael Mense und Silvia Grotelüschen. Im Mixed O 45 gingen ihre Vereinskameraden Bernd Oltmann und Petra Theile als Sieger vom Platz, in der Klasse O 50 waren Thomas Harms (SC Wildeshausen) und Meike Averbeck (TSV Großenkneten) erfolgreich. Das Mixed O 65 gewannen Gerhard Ohnesorge (TuS Bloherfelde) und Karen Knutzen (SC Wildeshausen), in der O 70 sicherten sich Heino Kohls (TSV Großkneten) und Hella Bajorat (SC Wildeshausen) den Sieg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.