• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Adelheider gewinnen den Jury-Jackpot

27.02.2017

Ganderkesee Die Stimmung hätte nicht besser sein können beim Frühschoppen im Festzelt am Sonntagmorgen: Bei der Prämierung der schönsten Umzugsgruppen bebte die Bühne so sehr, dass Jury-Chef Dirk Wieting die feiernden Aktiven mehrfach stoppen musste, damit die Licht- und Tontechnik nicht von der Bühne fällt. „Ich möchte wirklich nicht in eurer Haut stecken“, würdigte Moderator Gerrit Meyer die Arbeit der sechsköpfigen Jury – und Prinz Christian I. fand alle Umzugsgruppen einfach nur „bombe, bombe, bombe!“

Erst einmal verteilte Wieting aber einen Sonderpreis: Die DLRG-Ortsgruppe nimmt seit 40 Jahren jedes Mal am Umzug teil – und wurde noch nie prämiert. Das holte er nun mit dem Sonderpreis nach, und eine Überraschung hatte er auch noch in petto: Die DLRG durfte sich über den sechsten Platz bei den Fußgruppen freuen. In dieser Kategorie siegten die Likörellis, die als Pinocchio verkleidet um den Ring gezogen waren.

„Ein unwahrscheinlich tolles Niveau“ hatten die sechs Nominierten der Kategorie Fußgruppe mit Mottowagen an den Tag gelegt. „Das war eine knappe Entscheidung“, betonte der Jury-Chef. Zum Sieger kürte er den Schützenverein Urneburg, der mit seinen Kraken-Kostümen die ganze Jury überzeugt hatte.

Bei den Festwagen war die Entscheidung besonders schwierig: Von Platz 2 bis Platz 6 lagen jeweils nur ein oder zwei Punkte zwischen den Gruppen. „Eigentlich seid ihr alle Zweiter“, kommentierte Wieting das knappe Ergebnis. Lediglich der Sieger habe eindeutig und haushoch gewonnen: Alle Jurymitglieder sahen die Adelheider mit ihrem „Wild West-Casino“ klar vorne. „Ihr habt jedes kleinste Detail beim Wagen und auch bei den Kostümen bedacht“, lobte Wieting. Die Adelheider selbst feierten überschwänglich, und bei manch einem rollte sogar eine kleine Freudenträne über die Wange.

Besonders gelobt wurde außerdem der Festwagen der Landjugend Sandersfeld, die sich den „König der Löwen“ als Motto ausgesucht hatte. Als Belohnung gab es den 2. Platz, die beste Platzierung, die die Gruppe bisher erreicht hat. Die Bergedorfer, die als Ägypter den fünften Platz belegen, mussten indes mitten im Umzug runter vom Festwagen: Das Gefährt hatte einen Platten und musste abgestellt werden. „Das hat aber gar keinen Einfluss auf die Platzierung gehabt!“, so Dirk Wieting.

Den Sieger des NWZ-Zuschauerpreises brauchte Wieting nicht extra auf die Bühne zu holen: Auch hier siegten die Adelheider. Chefin vom Dienst Gaby Schneider-Schelling überreichte den Preis und hatte zudem Geldpreise für die Erst- bis Drittplatzierten aller Kategorien dabei. Angesichts des Erfolges der Adelheider solle Alice Gerken doch mal mit Delmenhorst reden, um Adelheide der Gemeinde Ganderkesee anzugliedern, legte Gerrit Meyer der Bürgermeisterin nahe.

Die Platzierten:

Fußgruppen: 1. Likörellis (Die Likörellis lassen die Puppen tanzen) 2. Rache-Engel (Schillernd, strahlend, bunt, geht’s im Faschingsparadies wieder rund) 3. Bremen Unicycler (Bremen Ahoi – volles Rad voraus!) 4. Die Grafenthaler (Paradiesvögel) 5. Ganderkeseer Allerlei (Happy Bees and the Bee­keepers) 6. DLRG (40 Jahr’ an diesem Orte – gefeiert wird mit Torte) Fußgruppen mit Mottowagen: 1. Schützenverein Urneburg (Was für ein Spektakel, die Urneburger feiern mit Tentakel) 2. Fruchtzwerge (Häschen aus dem Hut) 3. Der zusammengewürfelte Haufen (Historienkarussell mit Pferden, unser Faschingsglück auf Erden) 4. Die Spätzünder (Samba im Paradies) 5. Quer-Beet (Casino SIXTY-Six – Quer-Beet kennt alle Tricks) 6. Happy Feet (...ist das der Sonderzug nach Ganderkesee?)

Festwagen : 1. Die Adelheider (Wild West Casino) 2. Landjugend Sandersfeld (König der Löwen) 3. Ortsverein Schlutter-Holzkamp-Hoyerswege (Zwerge) 4. TSV Grüppenbühren (Flying Ganter) 5. Bergedorfer Faschingsfreunde (Bergedorf im Land der Pharaonen) 6. Hausmänner-Stammtisch (Bollywood tanzt ums Taj Mahal, wir Narren feiern überall)


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter https://youtu.be/Fj5u-cjz9M    
Video

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.