• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Brettorf legt wieder gut los

26.06.2018

Ahlhorn /Brettorf Als amtierender Deutscher Meister auf dem Feld hat die männliche Jugend U 18 des TV Brettorf auch in dieser Freiluftsaison wieder gut losgelegt. Bei den Landesmeisterschaften in Selsingen gewannen die Brettorfer am Sonntag den Titel. Platz zwei ging an den Ahlhorner SV.

Im Vergleich zur vergangenen Saison hat sich der TVB-Kader auf mehreren Positionen verändert. Moritz Cording sowie die beiden Angreifer Vincent Neu und Hauke Rykena spielen mittlerweile altersbedingt bei den Männern. Da zusätzlich Lorenz Neu wegen einer Auslandsreise fehlt, rückte der etatmäßige Abwehrspieler Marcel Osterloh an den Schlag. „Er hat seine Sache gut gemacht“, lobte TVB-Trainer Klaus Tabke.

Im Eröffnungsspiel gegen Gastgeber MTSV Selsingen taten sich die Brettorfer zunächst schwer, rissen nach einem Satzverlust aber die Partie an sich (7:11, 11:6, 12:10). Stark trumpfte der TVB anschließend gegen den Nachbarn aus Ahlhorn auf (11:4, 11:2). Gegen den SV Düdenbüttel kosteten zwar einige leichte Fehler den zweiten Satz, doch danach spielte der Favorit wieder konzentriert auf (11:7, 6:11, 11:1). Mit einem glatten 2:0 gegen den MTV Wangersen (11:4, 11:8) war der Titelgewinn perfekt. Zum erfolgreichen TVB-Team gehören Nils-Erik Schütte, Tom Hartung, Marcel Osterloh, Finn Kläner, Lucas Uken und Kilian Werth.

Für den Ahlhorner SV blieb das 0:2 gegen Brettorf die einzige Niederlage an diesem Tag. Mit drei Siegen gegen Düdenbüttel (11:5, 11:8), Wangersen (11:8, 11:4) und Selsingen (11:8, 12:10) machte der ASV die Vizemeisterschaft vor Selsingen perfekt. Beide Landkreisteams treten somit am 7./8. Juli bei der Norddeutschen Meisterschaft an.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.