• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Faustballerinnen bei Sichtungslehrgang

11.04.2019

Ahlhorn /Brettorf Mit zahlreichen Sportlerinnen aus dem Landkreis startet die Faustballnationalmannschaft der Frauen in ihr EM-Jahr. Der Startschuss fällt an diesem Wochenende bei einem Turnier in Stammheim. Dort misst sich die U-21-Auswahl mit den nationalen und internationalen Spitzenteams. Zum Team gehören Abwehrspielerin Ida Hollmann vom TV Brettorf und die Ahlhornerin Pia Neuefeind, die in dieser Saison für den TV Unterhaugstett (Baden-Württemberg) aktiv ist.

Beide dürfen sich auch Hoffnungen machen, dem zehnköpfigen Kader bei der Europameisterschaft vom 19. bis 21. Juli in Tschechien anzugehören. Neben Hollmann und Neuefeind sind zu den Sichtungslehrgängen auch Laura Cording (TVB) sowie Sarah Reinecke und Neuzugang Michaela Grzywatz vom Ahlhorner SV eingeladen. „Wir möchten auch in diesem Jahr an die Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen“, sagt Bundestrainerin Silke Eber nach den drei Weltmeistertiteln in Folge. Ein Schwerpunkt werde in diesem Jahr aber auch auf den jungen Spielerinnen liegen. „Wir möchten die U-21-Spielerinnen nahe an den A-Kader heranführen“, so Eber.

Sönke Spille Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.