• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

U-14-Teams fahren zu DM-Turnier

16.03.2018

Ahlhorn /Brettorf Für die U-14-Faustballer steht an diesem Wochenende der Höhepunkt der Hallensaison auf dem Programm. Die Schülerinnen (in Görlitz) und die Schüler (in Ronnenberg) ermitteln ihre Deutschen Meister.

Dabei haben vor allem die Mädchen eine weite Reise bis an die polnische Grenze vor sich. In Görlitz beginnt das Turnier mit den zehn besten deutschen Mannschaften am Samstag um 9 Uhr. In der Vorrunde trifft der Ahlhorner SV auf TSV Essel, TSV Pfungstadt, TV Vaihingen/Enz und ESC Schwerin. Der TV Brettorf spielt zunächst gegen TV Segnitz, SV Energie Görlitz, TSV Karlsdorf und TuS Wakendorf-Götzberg.

Bei den Schülern U 14 treten die Ahlhornerinnen in Ronnenberg als einziges Landkreisteams in der Gruppe ebenfalls am Samstag (9 Uhr) gegen TV Vaihingen/Enz, TV Unterhaugstett, TV Waibstadt und Güstrower SC an. Für die Hauptrunde, die am Sonntag um 9 Uhr beginnt, qualifizieren sich die jeweils drei besten Mannschaften aus jeder Gruppe, wobei die Gruppensieger für das Halbfinale qualifiziert sind.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.