• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TSV Pfungstadt wieder das Maß der Dinge

20.08.2018

Ahlhorn Die Faustballer des TSV Pfungstadt sind auf dem Weg zurück zu alter Dominanz: Nach einem Jahr ohne DM-Titel sicherte sich der TSV im Männer-Finale gegen den VfK Berlin den achten Feld-Titel in nur neun Jahren.

Dabei ließ der Top-Favorit aus Hessen im Halbfinale am Samstag gerade in der Defensive noch jede Menge Luft nach oben. Gegen den TV Schweinfurt-Oberndorf gerieten die Hessen in Satzrückstand und befanden sich auch im zweiten Durchgang bereits im Hintertreffen. Angreifer Patrick Thomas hielt sein Team aber mit vielen Punkten in der Partie und sorgte am Ende für den 3:1-Sieg und den Finaleinzug.

Deutlich besser lief es im Endspiel am Samstag. Gegner Berlin hatte den TSV im Finale des Europacups Anfang Juli noch an den Rand einer Niederlage gebracht – davon war in Ahlhorn aber kaum etwas zu spüren. Mit einem deutlich konzentrierteren Spielaufbau zwang der TSV die Hauptstädter zu Eigenfehlern und machte in drei Sätzen den nächsten Titel perfekt. „Am Samstag haben wir im Halbfinale noch nicht richtig überzeugt. Heute lief es dann deutlich besser“, sagte Johannes Jungclaussen, der an der Seite von Patrick Thomas im TSV-Angriff auflief.

Bronze sicherte sich der TSV Calw in einem packenden Duell über fünf Sätze gegen den TV Schweinfurt-Oberndorf – und holte sich bei der ersten DM-Teilnahme gleich Edelmetall.

Bei den Frauen war das Duell um die Bronzemedaille dagegen eine klare Angelegenheit. Der TV Jahn Schneverdingen gewann gegen den VfL Kellinghusen glatt in drei Sätzen und schaffte nach zwei Titelgewinnen in den Vorjahren zumindest den Sprung auf das Podest.

Sönke Spille
Volontär, 2. Ausbildungsjahr
NWZ-Redaktion
Tel:
0441 9988 2003

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.