• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Abschwitzdecke als Präsent für die Sieger

17.09.2019

Ahlhorn 18 Reiterinnen und Reiter umfasste die Jagdgesellschaft, die sich am Samstagnachmittag auf Einladung des Reitervereins Ahlhorn auf den Weg durch Wald und Flur machte. Birte Feye begrüßte im Namen des Vorstandes bei sonnigem Wetter alle Teilnehmer zur Fuchsschwanzjagd, die ausnahmsweise diesmal ohne Sprünge absolviert wurde. Start und Ziel war der Turnierplatz Am Lemsen in Ahlhorn.

Geritten wurde in einem Feld, das Birte Feye und Nina Brüning anführten. Zur Hälfte des Rittes wurde ein Stopp auf dem Hof von Birte Feye eingelegt.

Nachdem sich die Reiter mit Kaffee und Kuchen, Brötchen und Kaltgetränken gestärkt hatten, stiegen die Jagdreiterinnen und -reiter wieder in den Sattel, um den Rückweg zum Turnierplatz anzutreten, wo die Fuchsschwänze ausgeritten wurden.

In der Abteilung der Pony-Reiter griff sich Pia Middelbeck vom RV Visbek den Fuchs. Bei der Jugend tat es ihr Nina Brüning vom RV Huntlosen gleich.

In der Abteilung der Amazonen hielt Leonie Leibrecht vom RV Heiligenrode schließlich die Trophäe hoch. Im Mittelfeld war es Josefine Muhle vom RV Visbek und bei den Senioren Hartmut Kuhn vom RV Wildeshausen. Lohn für alle Sieger war diesmal eine Abschwitzdecke, die sie als Geschenk mit nach Hause nehmen konnten.

Für die richtigen Signale waren einmal mehr die Sager Jagdhornbläser zuständig.

Nächstes Jahr feiert der Reiterverein Ahlhorn 50 Jahre Fuchsschwanzjagd.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.