• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußball: Schlusslicht verdient sich wichtigen Punkt

30.04.2018

Ahlhorn In einer überaus packenden Begegnung der Fußball-Kreisliga trennte sich das Schlusslicht Ahlhorner SV vom VfR Wardenburg am Freitagabend mit einem 2:2 (2:1)-Unentschieden.

„Ob dieser Punkt später reicht oder ob er zu wenig ist, vermag ich nicht zu sagen. Ich habe aber eine Mannschaft gesehen, die mutig gespielt hat und durchaus mit dem Tabellenzweiten mithalten konnte“, kommentierte ASV-Coach Jörg Beckmann. Die ersten Minute gehörten den Gästen, die zunächst mehr Ballbesitz hatten. Es dauerte aber nicht lange, ehe das Schlusslicht immer mutiger wurde und ebenfalls nach vorne spielte. Die ersten Möglichkeiten besaßen die Platzherren durch Zidan Arslan (10.) und Dennis Reiter (11.) sowie durch Ole Specht. Ahlhorns Kenan Krzewina, der eine ganz starke Partie bot, spielte in der 25. Minute Stefan Rupprecht an, der sofort abzog. Seinen Schuss konnte VfR-Keeper Thorben Engelbart nur abklatschen, und Dennis Reiter ließ sich diese Chance nicht nehmen. Wenig später foulte Engelbart den Ahlhorner Arslan und verursachte dadurch einen Foulelfmeter, der durch Rupprecht verwandelt wurde. Engelbart kam mit einer Gelben Karte glimpflich davon. Noch vor der Pause verkürzte Patrick Janzen und gab den Gäste dadurch wieder Hoffnung.

Nach der Halbzeitpause brannten beide Teams für etwa eine Viertelstunde ein wahres Feuerwerk ab. Beide Mannschaften gaben in dieser Phase besonders kämpferisch alles, vergaßen aber auch das Spielerische nicht. So kamen auf beiden Seiten tolle Tormöglichkeiten zustande, und die Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten. Das Tor trafen allerdings nur noch die Gäste durch Sebastian Vogelsang, der ein Solo zum Ausgleich abschloss. Der ASV haderte ein wenig mit dem Unparteiischen, der ein Tor von Rupprecht wegen eines angeblichen Handspiels abpfiff. Tore: 1:0 Reiter (25.), 2:0 Rupprecht (31./FE), 2:1 Janzen (39.), 2:2 Vogelsang (48.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.