• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußball: Verdienter Sieg für Ahlhorner SV

27.08.2018

Ahlhorn Gleich zweimal trug sich Ahlhorns Torjäger Zana Ibrahim am Sonntag beim 3:2 (2:1)-Heimerfolg gegen Jahn Delmenhorst in die Torschützenliste ein und trug wesentlich zum zweiten Saisonsieg des ASV in der Kreisliga bei.

„Der Sieg für Ahlhorn geht absolut in Ordnung“, stellte Gästetrainer Arend Arends unmissverständlich fest. Dabei hob er besonders die individuelle Klasse einzelner ASV-Spieler hervor, die für den Erfolg verantwortlich zeichneten. Besonders war es Liridon Stublla, der das Spiel der Platzherren als Zehner lenkte und den die Gäste zu keiner Zeit in den Griff bekamen.

Ahlhorns Co-Trainer Engin Akcay sah seinen ASV ebenfalls klar im Vorteil, bemängelte aber die schwache Torausbeute. „Wir hätten schon zur Pause drei oder vier Tore vorlegen müssen“, bedauerte er. Besonders dachte er hierbei an zwei Superchancen von Ole Specht, der aber beide Male zu unschlüssig war. Das erste Tor erzielte Ahlhorns Zana Ibrahim, der nach einer Granate von Gudlijan Arifi den Abpraller ins Gästetor bugsierte (23.). Die Platzherren von Coach Servet Zeyrek machten weiter Druck, immer wieder angetrieben von Stublla. Bartosz Droszdowski war in der 39. Minute zur Stelle, als er nach einem Pfostentreffer von Daniel Lellek das Tor traf. Damit schien die Begegnung entschieden zu sein, zumal vom TV Jahn kaum Gefahr ausging. Erst unmittelbar vor dem Pausenpfiff verkürzten die Gäste – Burak-Nazif Yaman nutzte eine Unsicherheit der Platzherren (45.).

Nach der Pause drehten die Ahlhorner weiter auf, verpassten aber gute Möglichkeiten. Als Timo Höfken per Foulelfmeter ausglich (58.), schien das Spiel einen überraschenden Ausgang zu nehmen. Doch Torjäger Zana Ibrahim war erneut zur Stelle und setzte den Siegtreffer (63.), als ein Schuss von Lellek vom Pfosten zurück sprang. Jahn-Akteur Ricardo Meyer sah in der 79. Minute die Ampelkarte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.