• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Ahlhorn stark in Doppeln

03.06.2015

Ahlhorn /Wildeshausen Ohne Erfolgserlebnis blieben die beiden Teams aus dem Landkreis am Wochenende in der Tennis-Verbandsklasse der Männer 50.

Auricher TC - TC Altona Wildeshausen 6:0. Der Tabellenführer war eine Nummer zu groß für den TCA – die Gäste blieben ohne Satzgewinn. Am dichtesten dran war noch Christian Reiser im zweiten Einzel, hier unterlag er Wilfried Lerf mit 4:6, 4:6.

TC GW Oldenburg - Ahlhorner SV 3:3. Auch das zweite Saisonspiel der Ahlhorner endete mit einem Unentschieden. Dabei sah es nach den Einzeln noch nach einer Niederlage des ASV aus, denn lediglich Erwin Schlotfeld war hier erfolgreich (6:3, 6:3). Doch von dem 1:3-Rückstand ließen sich die Ahlhorner nicht aus der Ruhe bringen. In den Doppeln bewiesen die Gäste zudem große Nervenstärke. Erwin Schlotfeld/Christian Minx (6:3, 3:6, 11:9) und Paul Mers/Ludger Lanfer (5:7, 6:2, 10:8) setzten sich jeweils hauchdünn im Match-Tiebreak durch und sicherten den Ahlhornern somit das Remis.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.