• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Viele Helfer machen DM zum Event

26.03.2019

Ahlhorn Mit nunmehr 88 Deutschen Meistertiteln in den vergangenen 30 Jahren gehört der Ahlhorner SV nach eigenen Angaben nicht nur zu den größten, sondern auch zu den erfolgreichsten Faustballvereinen Deutschlands. Gleich zwei Titel kamen am vergangenen Wochenende dazu, einmal durfte der ASV-Nachwuchs sogar in eigener Halle jubeln. Mit dem Titelgewinn der männlichen Jugend U 14 machte sich der Ahlhorner SV als Ausrichter wohl selbst das größte Geschenk für ein perfekt organisiertes Turnier.

„Alles ist sehr gut gelaufen. Und aus sportlicher Sicht haben wir viele tolle Spiele gesehen“, bilanzierte Faustball-Abteilungsleiter Ulrich Meiners. Zum Organisationsteam der Meisterschaften gehörte auch Sven Wilke, der während des Turniers gleichzeitig als Co-Trainer der Ahlhorner Jungs am Spielfeldrand im Einsatz war. Dass sich neben der reibungslosen Organisation auch noch der sportliche Erfolg einstellte, freute ihn natürlich besonders. „Ich hoffe, dass die Jungs bei dieser Kulisse im Endspiel die Nerven behalten“, sagte Wilke kurz vor dem Finale mit Blick auf die Tribüne, wo rund 500 Zuschauer saßen und standen. Und das ASV-Team – darunter auch sein Sohn Ole Wilke – behielt die Nerven, besiegte den VfK Berlin mit 11:9, 11:7.

Neben der erfolgreichen Mannschaft lobte Sven Wilke aber auch die große Helferschar aus dem Verein. „Da haben wirklich alle angepackt, so dass alles super funktioniert hat. Besonders gefreut hat mich, dass auch die Frauen und Männer unserer Bundesligateams so tatkräftig geholfen haben“, sagte Wilke.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.