• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Ahlhorn will Platz drei sichern

15.07.2017

Ahlhorn Die Bundesliga-Faustballer des Ahlhorner SV bekommen es an diesem Samstag mit dem ungeschlagenen Spitzenreiter VfK Berlin zu tun (16 Uhr, Sportplatz Katharinenstraße). „Es wird eine harte Nuss gegen den VfK“, weiß auch ASV-Trainer Karsten Bilger. „Die Berliner stehen unangefochten auf Platz eins – die Rollen sind vor dem Spiel klar verteilt“, betont er.

Von Fans verabschieden

Seine Mannschaft wolle am Samstag möglichst ein paar Durchgänge holen und „im besten Falle natürlich gewinnen“, gibt er sich kämpferisch. Dabei verloren die Ahlhorner das Hinspiel mit 2:5. „Wir haben damals trotzdem eine gute Leistung abgerufen“, erinnert sich Bilger. „Gegen Berlin sind es immer Kleinigkeiten, die den Unterschied ausmachen.“ So nutze der Gegner jede noch so kleine Schwächephase oder jeden Fehler sofort aus. „Am Samstag müssen alle ihre Top-Leistung abrufen“, fordert er.

Außerdem wolle sich sein Team beim letzten Heimspiel der Saison mit einer guten Leistung von den Fans verabschieden. „Bei einem Sieg sind wir so gut wie durch – das sollte die Marschroute sein“, gibt der Trainer vor.

Carl steht an Seitenlinie

Dabei wird Bilger seine Mannschaft am Samstag nicht selbst unterstützen können. Dafür wird Nils-Christopher Carl an der Seitenlinie stehen. „Er kennt das Team – das ist kein Nachteil“, sagt Bilger. Zudem stehe noch ein Fragezeichen hinter dem Einsatz von Sören Darms. „Er hat eine Sehnenreizung im Fuß.“ Am Mittwoch habe er das Training früher abbrechen müssen. „Er wird kurzfristig vor dem Spiel entscheiden, ob er aufläuft“, erklärt der ASV-Coach. „Sonst sind alle da.“

Ellen Kranz Redakteurin / Regionalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2051
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.