• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Bundesliga: Ahlhorner holen sich zweiten Platz

20.02.2017

Ahlhorn Mit einer kämpferischen Leistung haben sich die Faustballer des Ahlhorner SV zum Abschluss der Hallensaison den zweiten Tabellenplatz in der 1. Männer-Bundesliga gesichert. Im letzten Punktspiel gewannen die Ahlhorner beim TK Hannover am Samstagnachmittag mit 5:3 (11:3, 7:11, 5:11, 12:14, 11:6, 11:6, 11:8, 14:12) und schoben sich damit in der Tabelle noch auf Platz zwei.

Die DM-Qualifikation hatten die Ahlhorner bereits am vorletzten Spieltag in trockene Tücher gebracht. „Die Saison ist für uns bis jetzt absolut zufriedenstellend verlaufen, vor allem wenn man bedenkt, dass wir eigentlich nie eine topfitte Mannschaft auf dem Platz hatten“, sagte ASV-Trainer Thomas Neuefeind. Dass die ständigen Ausfälle – unter anderem fehlte Hauptschlagmann Christoph Johannes verletzungsbedingt für einige Spiele – immer wieder so gut aufgefangen wurden, zeuge von guter Vereinsarbeit.

Auch in Hannover konnte Ahlhorn nicht seine Bestbesetzung aufbieten. Mit Kapitän Karsten Bilger, Lucas Overberg und Sören Dahms fielen drei Spieler aus. Dennoch legten Christoph Johannes, Tim Albrecht, Mats Albrecht, Erik Grotelüschen und Paul Barklage im ersten Satz einen guten Start hin. Danach allerdings agierten die Gäste etwas lässig, während die Hausherren stärker wurden und die folgenden drei Sätze für sich entschieden. Doch die Ahlhorner konnten sich noch einmal steigern und holten sich mit einem konzentrierten und homogenen Auftritt die folgenden vier Durchgänge und damit den Gesamtsieg.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.