• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Generalbundesanwalt übernimmt  Fall Lübcke
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Tod Des Kasseler Regierungspräsidenten
Generalbundesanwalt übernimmt Fall Lübcke

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Ahlhorner wollen Sprung in Endrunde schaffen

17.03.2017

Ahlhorn Als einzige Mannschaft aus dem Landkreis hat sich der Ahlhorner SV für die Deutsche Meisterschaft im Hallenfaustball der männlichen Jugend U 14 qualifiziert. Bis zum DM-Spielort Waldkirchen (Sachsen) müssen die Ahlhorner erst einmal die knapp 550 Kilometer lange Anreise bewältigen. Am Samstag beginnt dann um 9 Uhr das Turnier mit der Vorrunde.

Die Mannschaft von ASV-Trainer Nils-Christoffer Carl bekommt es zunächst mit dem TSV Dennach, Gastgeber SG Waldkirchen, VfK Berlin und TV Öschelbronn zu tun. „Trotz des Gewinns der Nordmeisterschaft fühlt sich unsere Mannschaft in Waldkirchen eher in einer Außenseiterrolle. Die Jungs haben es sich zum Ziel gesetzt, in die Endrunde der besten sechs Teams zu kommen“, erklärt Carl im Vorfeld des Turniers.

Mindestens den dritten Platz müssen die Ahlhorner in ihrer Gruppe erreichen, um sich für die Hauptrunde am Sonntag (ab 9 Uhr) zu qualifizieren. Die Sieger der beiden Gruppen ziehen sogar direkt ins Halbfinale ein.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.