• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Ahrens trifft acht Mal in Oldenburg

03.12.2015

Oldenburg Mit einem 24:19 (7:13)-Erfolg beim Oldenburger TB festigten die Handballerinnen der TS Hoykenkamp ihren Platz im Verfolgerfeld des Regionsoberliga-Spitzenreiters VfL Oldenburg IV. Die Partie begann schleppend, weil die Turnerschaft zu Beginn nicht die richtige Einstellung zum Spiel fand und erst Mitte der ersten Hälfte richtig warm wurde. Als Veronika Sinn ihr Team mit 6:5 (20.) in Führung warf, lief es endlich richtig rund.

Nach dem Seitenwechsel schien das TSH-Team von Michael Kolpack das Spiel und den Gegner im Griff zu haben, mit weiteren Treffern von Aileen Thode, Julia Petrocelli und Maren Ahrens wurde der Vorsprung bis auf 19:14 (45.) gehalten. Da im Kolpack-Team die Deckung gut arbeitete und Annika Martens im Tor weitere Treffer der Gastgeberinnen verhinderte, brachte die TSH den Vorsprung sehr gut über die Zeit.

TSH: Martens – Ahrens (8), Bürmann (2), Egbers, Panzram, Petrocelli (4), Schulenberg (1), Sinn (4), Thiemann, Timme (2), Thode (3).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.