• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Alle Bundeskönige kommen aus Kirchhatten

04.07.2017

Kirchhatten „110 Jahre Schützenverein Hatten – da ist es doch sehr passend, dass wir unser Bundesschützenfest anlässlich dieses Jubiläums hier in Hatten feiern dürfen“, freute sich der Präsident des Schützenbundes Hunte­strand, Thomas Stoyke, am Sonntagnachmittag im Schützenhof. Nach dem Konzert mit den Spielmannszügen aus Huntlosen und Hatten sowie dem Musikverein aus Bühren überreichte der Präsident gemeinsam mit Kreissportleiter Nicky Stötzer Pokale und Plaketten an die erfolgreichen Schützen des Bundesschießens.

Mit der Rückgabe der Königsketten und Kordeln der ausscheidenden Majestäten kündigte sich der Höhepunkt das Nachmittages, die Proklamation des neuen Bundes-Königshauses an. Lisa Grotelüschen aus Hatten wurde zur neuen Bundesschülerkönigin gekürt, ihre 1. Adjutantin ist Lea Bökamp aus Wardenburg. Die Bundesjugendkönigin kommt aus Kirchhatten. Josephine Brumund wird vom 1. Adjutanten Niklas Scheller aus Kirchhatten und Kerstin Wöbken aus Wardenburg begleitet.

König der Könige wurde Frank Hülsemann (Huntlosen), Königin der Königinnen Anja Mählmann (Sandkrug). Sie wurde auch 1. Ehrendame und unterstützt mit der 2. Ehrendame Renate Walther (Kirchhatten) die neue Bundeskönigin Anke Hohnholt (Kirchhatten) bei ihren repräsentativen Aufgaben.

Sollte nun etwa auch noch der Bundeskönig im 110. Jubiläumsjahr des Hatter Schützenvereins aus Kirchhatten kommen? Nach der Proklamation von Ulf Beckermann (Huntlosen) zum 1. Adjutanten und Jürgen Brumund (Kirchhatten) zum 2. Adjutanten schwanden die Hoffnungen vieler Schützen. Doch der Präsident hatte noch ein weiteres Ass im Ärmel und kürte Wilfried Hohnholt aus Kirchhatten zum neuen Bundeskönig – womit erstmals alle Majestäten vom gastgebenden Jubiläumsverein gestellt werden. Mehr geht nicht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.