• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Am 5. März für Jakkolo trainieren

29.02.2020

Altmoorhausen /Hemmelsberg Der Bürgerverein Altmoorhausen-Hemmelsberg will auch beim diesjährigen Jakkolo-Turnier zugunsten der Deutschen Krebshilfe wieder mitmachen. Das Turnier findet in der Gastwirtschaft Buchholz in Wüsting statt. Die Mannschaft aus Altmoorhausen-Hemmelsberg will am Dienstag, 24. März, um 19 Uhr dort an den Start gehen.

Zur Vorbereitung auf das Turnier gibt es am Donnerstag, 5. März, einen Übungsabend bei Doris Grauer, Linteler Straße 60, in Lintel. Wer Lust und Spaß hat, mitzumachen, wird gebeten, sich für den Übungsabend vorher bei Renate Schmerdtmann, Telefon   04484/281, anzumelden.

Der Vorstand des Bürgervereins weist außerdem schon mal auf die Müllsammel-Aktion „Saubere Landschaft“ hin. Mit vereinten Kräften sollen die Dörfer von Müll und Unrat befreit werden. Treffen für alle freiwilligen Helfer ist am Samstag, 28. März, um 9 Uhr bei der Schutzhütte am Rabeneck/Rabenstroth in Hemmelsberg. Nach der Sammelaktion treffen sich die Helfer zum gemeinsamen Essen beim Ausgangspunkt wieder. Es wird darum gebeten, an festes Schuhwerk und Handschuhe zu denken.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.