• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Andreas Stein sichert sich Deutsche Meisterschaft

26.04.2012

WARDENBURG Am vergangenen Wochenende wussten die Schwimmerinnen und Schwimmer des Wardenburger Schwimm-Clubs auf breiter Front zu überzeugen. Während sich die jüngeren Athleten beim Kinder- und Jugendmehrkampf in Hude und Delmenhorst die eine oder andere Medaille erschwammen, überzeugte Andreas Stein als einziger Wardenburger Starter bei den 28. Deutschen Meisterschaften der Masters über die langen Strecken in Köln und schwamm in der Altersklasse 25 über die 200 Meter Brust zum Deutschen Meistertitel in 2:32,37 Minuten.

Die acht- und neunjährigen Nachwuchsschwimmer trafen sich am Sonntag im Hallenbad in Hude zum Kindermehrkampf. Vielseitigkeit und Ausdauer waren gefragt, da innerhalb von 3 Stunden insgesamt sieben Starts in allen Schwimmdisziplinen zu absolvieren waren. Besonders erfolgreich waren die achtjährigen Mädchen des WSC. Louisa Dauskardt gewann mit insgesamt 1295 Punkten die Goldmedaille, gefolgt von Ilayda Özbek, die mit 1169 Punkten auf Platz 3 schwamm. Abgerundet wurde die gute Mannschaftsleistung durch den sechsten Platz von Lisa Rühs. Auch die Jungen des Jahrganges 2003 wussten im Becken zu überzeugen. Devin Holze errang mit 1232 Punkten und nur fünf Punkten Rückstand auf Platz eins die Silbermedaille. Die Plätze vier und sieben gingen an Anton Ingenerf und Marlon Heim.

Am Sonnabend fand zuvor ein Jugend-Mehrkampf in der GraftTherme in Delmenhorst statt. Am Ende des Wettkampfes stand Maren Koehler mit 1248 Punkten bei den 11-Jährigen Mädchen ganz oben auf dem Treppchen. Dritte wurde zudem Cecilia-Louisa Malz (1083 Punkte) vor Kim-Anna Rössmann (970 Punkte). Bei den gleichaltrigen Jungen schafften Jan Depta und Thede Küpker das seltene Kunststück, mit der identischen Anzahl von 497 Punkten gemeinsam den fünften Platz zu belegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.