• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Bezirksliga: ASV holt ersten Dreier gegen Wiefelstede

18.08.2014

Ahlhorn Befreiung für die Bezirksliga-Fußballer des ASV: Das 2:1 (2:0) des Ahlhorner SV gegen Eintracht Wiefelstede war der erste Saisonsieg der durch zahlreiche Verletzungen minimierten Rumpftruppe. Besonders aufgrund der guten ersten Spielhälfte ging der knappe Erfolg völlig in Ordnung. Die Treffer schossen in der 19. Minute Daniel Lellek, der eigentlich in der dritten Mannschaft agiert, und in der 32. Minute Swen Arkenbout.

Aus der zweiten Mannschaft half zudem Tobias Meyer aus. Beide zeigten laut dem stellvertretenden ersten Trainer Sascha Harmuth eine äußerst starke Leistung. „Sie haben sich nahtlos an die geschlossene gute Leistung der Truppe angepasst und sind mutig vorangegangen.“ Besonders für den Ersatzmann aus der Dritten sei es eine spezielle Partie gewesen, sagte der Co-Trainer.

In der zweiten Hälfte besann sich der ASV auf seine Abwehr-Fähigkeiten. Mit Kampf und Geschick bauten sich die Spieler vor dem eigenen Tor auf und ließen fast keine Torchancen zu. Nur nach dem Anschlusstor durch Timon Sylvester (61.) kam für kurze Augenblicke Unruhe in das Team. Doch anschließend behaupteten sich die Mannen bravourös und konterten den Gast aus. Kurz nach dem Schlusspfiff feierten die Ahlhorner ausgelassen den ersten Sieg. Überraschend kam er nämlich doch nach der bitteren 1:5-Pleite gegen die Landkreis-Gegner aus Ganderkesee. „Wir haben nach dem Schlusspfiff lange beisammengesessen“, so Harmuth. Allerdings fügte er hinzu: „In den nächsten Partien werden wir weiter mit einer Rumpftruppe spielen müssen.“ Somit müsse das Team weiter über den Kampf die Spiele für sich entscheiden. Am Sonntag stieß Trainer Detlef Blancke wieder zu der ASV-Truppe. Er hatte zuvor Urlaub gemacht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Nordwest-Kurve" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Christoph Tapke-Jost Redakteur / Newsdesk
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2017
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.