• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußball: ASV holt Remis bei Hürriyet

10.08.2015

Delmenhorst Bezirksliga-Absteiger Ahlhorner SV kann mit dem Auftakt zufrieden sein. Beim Mitfavoriten um die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga RW Hürriyet trennte sich die Mannschaft von Jörg Peuker am Sonntagnachmittag 1:1 (1:0).

Das ASV-Trainerteam Peuker und Sascha Harmuth war mit der engagierten Leistung ihrer Schützlinge durchaus einverstanden. Sie zeigten nicht nur eine starke mannschaftliche Geschlossenheit sondern konnten durchaus auch spielerisch überzeugen. Die Platzherren versuchten derweil mit lang geschlagenen Bällen auf die Spitzen zum Erfolg zu kommen.

Das gelang zunächst nicht, denn es waren die Ahlhorner, die den ersehnten Führungstreffer erzielten (20.), als Rene Kube einen Freistoß in das Gehäuse der Delmenhorster drosch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Folge verpassten es die Gäste, weitere Treffer zu erzielen und damit den Sack schon frühzeitig zuzumachen. Dicke Möglichkeiten dazu hatten Marten Stapel und besonders Vong Quanc Hung, der gleich zweimal sichere Möglichkeiten ausließ. So kam es wie es kommen musste. Nur wenige Sekunden waren nach Wiederanpfiff gespielt, als Hürriyet der Ausgleich gelang.

Nun waren es die Platzherren, die vehement auf eine Entscheidung drängten, aber nicht zum Torerfolg kamen. „In der Phase hatten wir etwas Glück“ meinte Co-Trainer Sascha Harmuth. Fast wäre in der Schlussphase doch noch der Siegtreffer für den ASV gefallen. Ein Freistoß von Kube knallte vom Lattenkreuz über den Innenpfosten zurück ins Feld. Tore: 1:0 Kube (20.), 1:1(46.)

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.