• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Faustball: ASV löst das Ticket zur DM

14.03.2012

LANDKREIS Vorn dabei waren die U-16-Faustballer aus dem Landkreis bei der norddeutschen Meisterschaften, die der Ahlhorner SV ausrichtete. Den Titel sicherte sich aber der TK Hannover, der im Finale das Team des Ausrichters bezwang. Dritter wurde der TV Brettorf vor dem SV Moslesfehn.

Die U-16-Jungen des SV Moslesfehn wurden in ihrer Vorrundengruppe Zweiter. Gegen Hannover mussten sie sich mit 14:15, 5:11 geschlagen geben, anschließend gewannen sie gegen den TuS Mondorf (11:4, 11:8), Hagen 1860 (11:6, 11:6) und den Hammer SC (11:8, 11:7). Damit traf der SVM in der Qualifikation auf den Ohligser TV, der in der anderen Gruppe Rang drei belegt hatte. Das Landkreis-Team zog mit einem 11:3, 11:4-Erfolg ins Halbfinale ein.

Die Runde der letzten Vier hatte der Ahlhorner SV als Gruppensieger direkt erreicht. Er trennte sich vom TV Brettorf remis (9:11, 11:4). Gegen den Ohligser TV (11:3, 13:11), die SG Coesfeld-Nottuln (11:6, 11:6) und den TV Voerde (11:3, 11:6) war der ASV dann erfolgreich. Die Brettorfer besiegten Coesfeld (11:8, 11:6), den Ohligser TV (11:7, 11:6) und Voerde (11:8, 11:3). Wegen des schlechteren Ballverhältnisses wurden sie Gruppenzweiter. In der Qualifikation ging es gegen Hagen 1860. Nach einem 11:4, 11:9-Sieg standen auch die Brettorfer im Halbfinale. Dort trafen sie auf den Titelfavoriten aus Hannover. In einer spannenden Partie verlor der TVB mit 11:9, 8:11 und 5:11. Im zweiten Halbfinale setzte sich der ASV gegen seinen Landkreis-Nachbarn aus Moslesfehn mit 11:6 und 11:9 durch. Im Finale unterlagen die Ahlhorner gegen Hannover mit 3:11 und 13:15. Das Landkreis-Duell um Platz drei gewannen die Brettorfer. Sie besiegten Moslesfehn mit 11:9 und 11:4.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Turnier diente auch als Qualifikation für die deutsche Meisterschaft, die der VfL Hannover am 30. März und 1. April ausrichtet. Die beiden Startplätze gingen an Hannover und Ahlhorn.

 @ Faustball-Spezial unter http://www.NWZonline.de/faustball-ergebnisse

Ahlhorner SV: Rico Lüdtke, Colin Minx, Lucas Overberg, Marius Muhle, Ailko Meyer, Arne Grotelüschen, Paul Barklage, Erik Grotelüschen Trainer: Frank Albrecht, Ulrike Albrecht

TV Brettorf: Sönke Spille, Pascal Hirsch, Julian König, Malte Hollmann, Philip Leggewie, Jonas Schild Trainer: Jörn Kläner, Enno Hollmann

SV Moslesfehn: Jannik Büsselmann, Niklas Hinrichs, Oliver Töllner, Nico Würdemann, Florian Würdemann, Joris Stöver, Julian Lübbers Trainer: Bodo Würdemann

Lars Pingel Lokalsport / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.