• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Athleten werden geehrt

11.03.2017

Ganderkesee Zahlreichen Ehrungen standen am Mittwochabend während der Jahreshauptversammlung des Leichtathletik-Kreises Delme-Hunte im Ganderkeseer Airfield-Hotel im Mittelpunkt. Diese wurden letztmals gemäß der jeweiligen Altkreisregelung. Erst vor einem Jahr hatten sich die beiden Kreise Oldenburg-Land und Delmenhorst zu einem Dachverband zusammengeschlossen.

„Es funktioniert bestens. Der neue Vorstand arbeitet gut und zielorientiert“, zog der Vorsitzende Wolfgang Budde (Delmenhorst) ein positives Fazit. Dem Leichtathletik-Kreis gehören 18 Vereine mit 1306 Mitgliedern an.

Der Altkreis Oldenburg- Land zeichnete bei den Senioren Kurt Riep (TV Hude) und Silvia Braunisch (LGG Ganderkesee), bei den Erwachsenen Alexander Maron (TSG Hatten-Sandkrug) und Diana Garde (Ganderkesee), bei den Jugendlichen Dennis Kirsch (Hatten-Sandkrug) und Louisa Krüger (TV Hude) sowie bei den Schülern Tom Fleuter (Hude) und Sophie Adermann (Ganderkesee) aus. Vom Delmenhorster TV wurden Jannik Schlüter, Torben Clemens Westphal, Nico Hesse, Sophie-Marie Kohlhase, Fabian Sander und die 4x100-Meter-Staffel geehrt. Ulrich Garde (LGG Ganderkesee), stellvertretender Kreisvorsitzender, erhielt die silberne Ehrennadel des Niedersächsischen Leichtathletik-Verbandes.

Außerdem hat sich der Leichtathletik-Kreis um die Ausrichtung der Landesmeisterschaft 2018 der Langstreckler beworben. Über die Vergabe dieser Titelwettkämpfe entscheidet der Niedersächsische Leichtathletik-Verband.

Am 18. März ist der NLV Kreis Ausrichter der Crosmeisterschaft für die Region Oldenburg. Diese Meisterschaft richtet sich an die Leichtathleten der Altersklassen U 16 und jünger. Am 1. April steht der Frühlingswerfertag im Delmenhorster Stadion auf dem Programm

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.