• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

1. Kreisklasse: Atlas und Hürriyet dominieren Topspiele

21.05.2013

Landkreis Dem SV Atlas Delmenhorst ist nach dem 3:1-Erfolg beim FC Huntlosen der Aufstieg in die Fußball-Kreisliga nur noch theoretisch zu nehmen. RW Hürriyet gewann mit 3:0 in Dötlingen.

FC Huntlosen - Atlas Delmenhorst 1:3. Die gute Leistung wie beim Remis im Hinspiel konnten die Huntloser gegen den Tabellenzweiten nicht wiederholen. Besonders in der ersten Halbzeit zeigten die Platzherren eine schwache Leistung. Die Gäste hatten große Personalnöte und reaktivierten ihren ehemaligen Trainer Michael Müller. Ausgerechnet er avancierte mit drei Treffern zum Matchwinner für die Gäste.

Tore: 0:1/0:2 Müller (7., 41.), 1:2 Sebastian Merz (67.), 1:3 Müller (73.).

TV Dötlingen - RW Hürriyet 0:3. Nicht wiederzuerkennen waren die Platzherren gegenüber der guten Partie gegen Atlas Delmenhorst. Der Tabellenführer übernahm sofort nach Spielbeginn das Kommando und beherrschte die Szenerie. Zu allem Unglück verletzte sich Dötlingens Jonas Krumland gegen Ende des ersten Abschnitts und schied aus. Trotzdem versuchten die Platzherren nach dem Seitenwechsel den Rückstand auszugleichen. Doch die Mittel waren an diesem Tag zu begrenzt, und die stark spielenden Gäste nutzten das durch schnelles Konterspiel aus. Bei den Delmenhorstern überragte einmal mehr Torjäger Marco Prießner, der für alle Hürriyet-Treffer verantwortlich zeichnete.

Tore: 0:1/0:2/0:3 Prießner (43., 61., 70.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.