• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Aufgaben gemeistert

02.09.2017

Freude bei fünf Mitgliedern des Huder Karate Clubs Okinawa: Sie bestanden ihre Gürtelprüfungen zum nächst höheren Grad in den Disziplinen Karate und Selbstverteidigung S.A.F.E.:

So hat Ben Lücking im Karate die Prüfung zum weiß-roten Gürtel (9. Kyu) bestanden, Mareike Kurras die zum orangenen Gürtel (7. Kyu) und Mathias van Rüschen die zum grünen Gürtel (6. Kyu). In der Selbstverteidigungsdisziplin S.A.F.E. erlangte Udo Ritterhoff den orangenen Gürtel (7. Kyu) und Jens Mauerhoff den blauen Gürtel (5. Kyu).

Im Mai diesen Jahres hatte der Förderverein der Peter-Ustinov-Schule Hude neue Vorsitzende gewählt, da Anja Kipry als 1. Vorsitzende und Manuela Meier als ihre Stellvertreterin nicht zur Wiederwahl zur Verfügung standen. 1. Vorsitzender wurde Lars Möller, seine Stellvertreterin Martina Czerwinski. Jana Rolfes als Kassenwartin und Jens Meier als Schriftführer bleiben noch bis Mai 2018 im Amt.

Beim Präsentationsnachmittag der Projektwoche an der Peter-Ustinov-Schule stand nun als erste große Herausforderung die Organisation und Durchführung des Besucher-Cafés an. Mit Unterstützung des alten Vorstandes konnte die Aufgabe gemeistert werden. Ganz herzlich bedankt sich der Vorstand für die zahlreichen Kuchenspenden, ohne die das Besucher-Café nicht möglich gewesen wäre.  

Über 260 Kinder und Jugendliche des FC Hude haben kürzlich in Delmenhorst im dortigen Kino „Maxx“ die Premiere von „Happy Family“ gesehen. Die Initiative ging von Carsten Dellwo aus, der mit Geschäftsführer Joachim Schumacher der großen Gruppe einen Sparpreis anbieten konnte, um allen Kindern den Kinoaufenthalt zu ermöglichen.

Bei der großen Teilnehmerzahl war der Kinosaal fest in Huder Hand.

Der FC Hude bedanke sich beim „Maxx“ für die tolle Aktion, so Mario Klostermann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.