• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußball: Aufsteiger Dötlingen verliert unglücklich

23.03.2015

Delmenhorst Mit einer unverdienten 0:1 (0:1)-Niederlage im Gepäck kehrte Fußball-Kreisligist TV Dötlingen vom Gastspiel bei Tabellenführer RW Hürriyet zurück.

Wie schon Großenknetens Trainer Jörg Beckmann vor 14 Tagen haderte auch Dötlingens Trainer Georg Zimmermann mit dem schlechten Zustand des Stadion-Nebenplatzes, auf dem keine zusammenhängende Spielzüge möglich gewesen wären. Daher war die Begegnung äußerst unansehnlich und von beiden Seiten nur schwach geführt. Besonders in der ersten Halbzeit gab es keine nennenswerten Torszenen, da alle Aktionen auf Zufall aufgebaut waren.

Kurz vor dem Seitenwechsel gab Schiedsrichter Nils Möhlmann für die Platzherren einen Foulelfmeter, der zum Siegtor führte. Dötlingens Trainer Zimmermann kommentierte diese Szene wie folgt: „Jonas Krumland hatte bei einem Zweikampf den Arm etwas zu stark eingesetzt. Manche Referees geben daraufhin Elfmeter, mache eben nicht.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach der Halbzeitpause agierten die Gäste wesentlich druckvoller und bemühten sich um den Ausgleich. Trotz eines zeitweiligen Powerplays war die einzige Ausbeute ein Lattenschuss von Sebastian Bröcker. Joole Bredehöft sah in der Nachspielzeit noch die Ampelkarte.

Tor: 1:0 (44./FE).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.