• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Aufstieg rückt für HSG näher

02.05.2017

Bookholzberg Mit einem deutlichen 33:23 (17:10)-Heimerfolg über den Rumpfkader des TV Dinklage untermauerte die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg ihre Aufstiegsambitionen und benötigt aus den beiden verbleibenden Spielen nur noch einen Punkt zur Meisterschaft in der Handball-Landesliga.

Doch meisterlich spielte das Team von Coach Sven Engelmann nur phasenweise. Die Gäste, die auf insgesamt sieben verletzte Spieler verzichten mussten, leisteten starken Widerstand und ließen sich zunächst bis zum 7:7 nicht abschütteln. Eine Umstellung der Deckung, in der Stefan Buß als Vorgezogener den Spielaufbau der Gäste nachhaltig störte, brachte dann die Wende, denn mit fünf Toren in Folge setzte sich der Tabellenführer auf 12:7 ab. Zur Pause betrug der Vorsprung sogar sieben Tore.

Hoch motiviert begannen die Landkreisler die zweite Hälfte. Die zahlreichen Zuschauer wurden nun mit Tempohandball vom Feinsten belohnt, Innerhalb von zehn Minuten setzte sich die HSG bereits entscheidend auf 25:13 ab. Erst nach dem 31:18 (54.) ließen die Hausherren in der Schlussphase die Zügel etwas lockerer. HSG-Trainer Sven Engelmann zeigte hinterher dennoch zufrieden. „Zu Beginn der Spiels stotterte unser Motor in spielerischer Hinsicht noch etwas. Doch zu Beginn der zweiten Hälfte spielte die Mannschaft wie aus einem Guss und ließ dem Gegner keine Chance mehr.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.