• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Aufstiegsaspirant geht unter

26.04.2016

Hoykenkamp Die zwei überragenden Spieler Malte Helmerking und Nils Mosel von der HSG Barnstorf/Diepholz II allein reichten aus, um die TS Hoykenkamp im Spitzenspiel der Handball-Landesliga mit 30:16 regelrecht abzuschießen. Die Hoykenkamper konnten ihrer Tabellensituation in keiner Weise gerecht werden, denn der Angriff versagte phasenweise komplett und auch die Deckung bekam kaum einmal den richtigen Zugriff auf die schnellen HSG-Angreifer.

Von Beginn an übernahmen die Gastgeber das Kommando und gingen mit 3:0 in Führung. Die Hoykenkamper konnten zwar durch Hergen Schwarting und Tim Streckhardt auf 2:3 verkürzen, doch schienen die Landkreisler zu großen Respekt vor der gegnerischen Abwehr zu haben.

Nach dem 4:7 (19.) kämpfte sich die Turnerschaft noch einmal durch Treffer von Streckhardt und Petersen auf heran, doch waren im Gegenzug immer wieder Helmerking oder Mosel mit einfachen Treffern erfolgreich. Als dann Bernd Spille vier Minuten nach dem Seitenwechsel der Anschlusstreffer zum 10:11 gelang, schien kurzfristig noch einmal etwas möglich. Doch nun drehten die Hausherren, allen voran Mosel, richtig auf und Hoykenkamp kam unter die Räder.

Über die Leistung wollte sich TSH-Trainer Lennard Timmermann direkt nach dem Spiel nicht äußern, doch Oldie Martin Wessels tat dies mit deutlichen Worten: „Unsere Vorbereitung auf diese wichtige Partie war alles andere als optimal, und nun haben wir genau die richtige Quittung bekommen. Denn unser Angriff war bis auf wenige Augenblicke ein Totalausfall, und auch die Deckung hat sich nicht wie in den bisherigen Partien präsentiert.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.