• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Bakenhus dreht Spiel gegen Littel

21.03.2014

Landkreis Bei den Kreisliga-Fußballerinnen der Sf Littel läuft es derzeit nicht: Nach zwei Unentschieden rutschte die Mannschaft von Trainer Fritz Jonashoff auf den dritten Tabellenplatz ab.

Auf eigenem Platz reichte es für Littel gegen den Ahlhorner SV nur zu einem 0:0. „Es war ein gerechtes Ergebnis“, meinte Ahlhorns Trainer Wolfgang Spielberger. In der ersten Halbzeit machten die Gastgeberinnen mehr Druck, verpassten es aber, in Führung zu gehen. Im zweiten Abschnitt ging es hin und her, Littel hatte weiterhin mehr Spielanteile. Doch Ahlhorn kam bei Kontern immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor. Carolin Free und Denise Tabke hatten die besten Chancen für den ASV.

Das Nachholspiel zwischen dem FC Huntlosen und den Sf Littel endete 2:2 (0:2). Nach frühen Toren durch Ann-Christin Tempelmann (2.) und Ilka Bruns (14.) sprach zur Halbzeitpause noch alles für Littel. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Huntlosen dann aber den Druck. Für den Lohn sorgte die eingewechselte Karina Bakenhus, die mit einem Doppelpack (73./83.) das Unentschieden herstellte. „Für uns war es der erste Punktgewinn gegen Littel überhaupt“, freute sich FC-Trainer Roland Schröder und lobte: „Meine Mannschaft hat nach dem 0:2 eine tolle Moral bewiesen.“

Leichteres Spiel hatte der FC Huntlosen beim 7:1-Auswärtssieg gegen den SV Benthullen. Die Tore schossen Karina Bakenhus (2), Susanne Thurau (2), Clarissa Abel, Janine Hesselmann und Melanie Witte. Für Benthullen traf Wiebke Breitenbach zum zwischenzeitlichen 1:1.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.