• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schützenverein: Wahlen und „besondere“ Ehrung

31.01.2018

Beckstedt Vorsitzender des Schützenvereins Beckstedt bleibt Johann-Wilken Lehnhof. Er wurde einstimmig von den Vereinsmitgliedern wiedergewählt. Diese hatten sich zu ihrer Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus in Colnrade zusammengefunden. Neben den Wahlen standen außerdem die Auszeichnungen der Vereinsmeister sowie die Ehrungen langjähriger Mitglieder des Schützenvereins Beckstedt auf der Tagesordnung.

Meister ausgezeichnet

Einstimmig wiedergewählt wurden zudem Thomas Gerlach zum Schießsportleiter, Anika Höhne zur Jugendwartin und Holger Höfemann zum Jugendsportleiter. In den Festausschuss wurden darüber hinaus Leon Nixdorf und Marie Lindemann gewählt.

Ausgezeichnet wurden die Schützin Andrea Verstappen als Vereinsmeisterin und Schütze Hans-Ulrich Otto als Vereinsmeister. Auch Reinhard Lange wurde ausgezeichnet, denn er ist Vereinsmeister der Senioren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für seine 60-jährige Mitgliedschaft ehrte der Verein Rudi Hakemann und Heinz Helmig. „Das ist schon etwas Besonderes, das hat man nicht alle Tage“, freute sich Pressewart Erik Lindemann. Heinz Helmig war bei der Jahreshauptversammlung nicht anwesend.

50 Jahre im Verein sind Klaus Karnath (war nicht anwesend), Manfred Lührs und Karl-Heinz Nienaber. Auch sie wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Elke Höfemann (war nicht anwesend) und Herma Leiß erhielten Ehrungen für 40 Jahre, außerdem Magarete Borchers (war nicht anwesend; 2018 ausgetreten) und Olaf Klirsch für 25 Jahre im Verein. Nachgeholt haben die Schützen die Ehrung von Hartmut Kuhlmann, der im vergangenen Jahr 25 Jahre im Verein war.

Spieß-Posten abgegeben

Axel Degen ist von seinem Posten als Spieß zurückgetreten. Übernehmen würde den Posten Isabel Lindemann. Da es nicht mehr möglich war, sie zu wählen, wird sie den Tätigkeiten als Spieß schon einmal nachkommen und im nächsten Jahr gewählt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.