• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Bei den Schulmeisterschaften geht’s rund

04.02.2017

Wildeshausen In der Sporthalle der Realschule Wildeshausen ging’s am Freitagvormittag rund – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn die Dritt- und Viertklässler der St.-Peter-Schule und der Holbeinschule lieferten sich packende Duelle beim Tischtennis-Rundlauf-Team-Cup (RTC).

Organisiert wurde die Veranstaltung zum dritten Mal von den Schulen in Zusammenarbeit mit der Tischtennisabteilung des VfL Wittekind Wildeshausen. „Die Kinder haben vorher im Unterricht schon geübt und ich muss sagen, viele haben wirklich schon eine gute Technik“, lobte Helmut Rang, Tischtennisabteilungsleiter beim VfL. Er hat den RTC zusammen mit VfL-Jugendwartin Heike Hülsmann auf die Beine gestellt und behielt auch bei 80 teilnehmenden Kindern den Überblick.

Für die Stadtmeisterschaft am 7. April haben sich jeweils die beiden besten Teams der dritten und vierten Klassen beider Schule qualifiziert.

Bei den Drittklässlern der St.-Peter-Schule setzten sich das Team „Die 4 Feuerbälle“ (Felix Rehaag, Laura Samsel, Leonie Hoffmann und Lana Langen) und das Team „Die vier Ballblitze“ (Leon Jahns, David Gabarkiewicz, Jannis Bahr und Noah Siemer) durch.

Für die Viertklässler der St.-Peter-Schule nehmen die Mannschaften „Die 4 Feuerbälle“ (Jan-Linus Lübbe, Marlin Alder, Bosse Tonn und Alexander Dünzelman) und „The four players“ (Jannis Kaiser, Frederik von der Ecken, Louis Mücke und Charlotte Ewert) an der Stadtmeisterschaft teil.

Die nächste Runde erreicht haben für die Drittklässler der Holbeinschule die Teams „Die Bullen“ (Claas Friedrich, Tjark Elvers, Dane Wennmann und Damian Görrisch) und „The Fantastic Four“ (Yannick Beier, Jessie Thiel, Linda Rashid und Nguyen Viet).

Für die vierten Klassen sind die „Tischtenniskiller“ (Aaron Arndt, Theis Altscher, Felix Eilers und Milan Bro) und „Die 5 Blitzschläger“ (Elias Fakhro, Daniel Osenberg, Mats-Ole Ertelt, Fynn Bade und Osama Matar).

An der Stadtmeisterschaft nehmen auch Dritt- und Viertklässler der Privatschule Gut Spascher Sand teil – Zuschauer sind willkommen.

Gloria Balthazaar Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.