• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Golf: Bernd Brechlin-Wenke setzt Ausrufezeichen

14.08.2010

DINGSTEDE Die offene Golfwoche des Golfclubs Oldenburger Land in Dingstede geht an diesem Wochenende zu Ende. Am Sonnabend wird das Turnier um den Cup der Volks- und Raiffeisenbanken ausgetragen, am Sonntag ermitteln dann die Jugendlichen ihre Sieger.

Zum Auftakt waren die Frauen auf die 18-Loch-Anlage gegangen. Diese war mit einer Beregnungsanlage ausgestattet worden. Ihr Zustand wird immer besser, auch wenn einige Spuren von der Baustelle noch zu sehen sind. Die Golferinnen brachten teilweise gute Ergebnisse mit. Das beste Brutto in dem von Julia Cremer (Kosmetik-Institut) gesponsorten Turnier mit 43 Teilnehmerinnen schaffte Gaby Ulrich vor Angelika Thoss und Hildegard Dietrich.

Ulrich dominierte auch das Senioren-Turnier. An diesem Wettbewerb, der von der Oldenburger Firma Schulz (Seh- und Hörhilfen) unterstützt wurde, nahmen 53 Aktive teil. Sie boten guten Sport. Rang zwei ging an Heidi Sohns und Charlotte Lampe. Die Bruttowertung der Senioren gewann Dirk Janssen vor Manfred Smidt und Uwe de Vries.

Das Männer-Turnier erwies sich dann als bisheriger Höhepunkt der Golfwoche. 98 Starter nahmen an dem Wettbewerb um den Victoria-Cup teil, der zum zehnten Mal vergeben wurde. Sie boten auf den 18 Bahnen zum Teil herausragende Ergebnisse, insgesamt gab es elf Unterspielungen. Das dickste Ausrufezeichen setzte Bernd Brechlin-Wenke. Die aktuelle Nummer eins des GC Oldenburger Land spielte auf dem Par-72-Kurs eine 74-er-Runde und verbesserte sein Handicap auf 4,1. Der Gastgeber Werner Hübner, regionaler Victoria Chef, zeichnete nicht nur die Sieger und Platzierten aus. Manfred Smidt weist das beste Summenergebnis der vier Golfer auf, die an allen zehn Turnieren teilgenommen haben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.